TV-News

Ab Ende April herrscht bei VOX der Heiratsschwindel

von

Die neue Dramedy-Serie «Imposters» feiert in wenigen Wochen bei VOX ihre deutsche Free-TV-Premiere.

Ausführende Produzenten

  • Adam Brooks
  • Paul Adelstein
Ein bisschen Heiratsschwindel, um den Mittwochabend zu versüßen? Sonderbarer Wunsch, doch VOX kann ihn bald erfüllen: Ab Mittwoch, dem 25. April 2018, zeigt der Privatsender die neue Dramedy-Serie «Imposters»  als deutsche Free-TV-Premiere. Die Ausstrahlung erfolgt zur besten Sendezeit und in Doppelfolgen. Die in den USA beim Kabelsender Bravo beheimatete Serie stammt unter anderem vom «Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns»-Autoren und «Mozart in the Jungle»-Regisseurs Adam Brooks.

In der Serie geht es um die Heiratsschwindlerin Maddie Jonson (gespielt von «Last Ship»-Mimin Inbar Lavi), die Männer als auch Frauen um ihren Finger wickelt, zum Altar zieht und dann um Hab und Gut bringt. Dabei assistieren ihr ihre gerissenen Komplizen Sally (Katherine LaNasa, «The Lucky Ones») und Max (Brian Benben, «Private Practice»). Doch eines Tages holen drei frühere Opfer des Trios zum Gegenschlag aus …

Diese drei auf Rache sinnenden Figuren werden von Rob Heaps («Home Fires»), Parker Young («Arrow») sowie Marianne Rendón («Gemini») verkörpert. Staffel eins von «Imposters»  umfasst zehn Episoden, eine zweite Runde des Formats wurde bereits angekündigt.

Kurz-URL: qmde.de/99934
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFX kippt «Deadpool»-Serienächster ArtikelNeuer Pop-up-Sender: Sky verneigt sich vor Luc Besson
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brothers Osborne spielen beim Seaside Country Festival
Seaside Country Festival bringt mit den Brothers Osborne amerikanischen Lifestyle an die Ostsee. Mit der Zunahme von Country Konzerten in den letzt... » mehr

Werbung