Quotennews

«Asül für alle» erreicht großes Publikum

von

Böhmermanns «Neo Magazin Royale» fuhr auf dem späten Sendeplatz über eineinhalb Prozentpunkte ein.

Am Donnerstag gibt es gleich mehrere Comedy-Programme bei den öffentlich-rechtlichen Fernsehsendern. Los geht es um 21.00 Uhr beim BR Fernsehen mit der Sendung «Asül für alle» . 0,87 Millionen Menschen verfolgten den Komiker Django Asül, der eine fiktive Ausländerbehörde leitet. Mit Dabei waren auch noch Rolf Miller, Wolfgang Krebs und Angelika Niedetzky, die 2,8 Prozent Marktanteil holten. Bei den jungen Menschen war das Programm allerdings kein Hit: Nur etwa 70.000 Menschen sahen zu, der Marktanteil lag bei enttäuschenden 0,7 Prozent.

Um 21.45 Uhr wiederholte ZDFneo die «heute-show»  und erreichte damit 0,72 Millionen Fernsehzuseher und 2,7 Prozent Marktanteil. 0,13 Millionen Menschen gehörten zu den 14- bis 49-Jährigen, der Marktanteil lag bei tollen 1,4 Prozent.

Die Jan-Böhmermann-Show «Neo Magazin Royale» durfte um 22.25 Uhr auf Sendung gehen und konnte nicht einmal die Hälfte der älteren Zuschauer halten. 0,28 Millionen Zuseher standen auf der Uhr, bei den jungen Leuten blieben allerdings 0,11 Millionen Menschen dran. Das Ergebnis: Die Show holte 1,4 Prozent bei allen sowie 1,7 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/99861
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«SOKO Stuttgart» mit zweitbester Staffelreichweitenächster ArtikelZDFneo sichert sich BBC-Miniserie
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung