TV-News

MDR hat eine neue Show für Bernhard Brink

von   |  6 Kommentare

Im April soll das Format starten. Die Ausstrahlung ist monatlich geplant.

Der MDR setzt in Kürze auf eine neue und große Schlagershow: Bernhard Brink wurde von den Machern als Moderator ausgewählt. Er sagt: "Als der Anruf mit dem Angebot kam, eine neue Schlager- Hitparade zu präsentieren, dachte ich an versteckte Kamera. Ich konnte es wirklich nicht glauben. Aber dann haben mich die Kollegen mit Fakten bestückt und ich habe begriffen: die meinen das wirklich ernst."

Bei dem Format handelt es sich um die deutsche Schlager-Hitparade, die erstmals am 27. April (20.15 Uhr) zu sehen ist und fortan monatlich präsentiert werden soll.

Lange überlegen, ob er den neuen Job in Leipzig antritt, musste der 65-Jährige allerdings nicht: "Ich kann mein Glück kaum fassen! Ich bin noch immer tief gerührt. Es ist eine große Herausforderung, die ich in meinem hohen 'Schlageralter' nicht erwartet habe. Aber: Ich werde die Wahl annehmen!"

Kurz-URL: qmde.de/99753
Finde ich...
super
schade
73 %
27 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotentipp: Wer schlägt sich oder Henssler besser?nächster ArtikelSchwacher Start für «Tomb Raider»-Reboot
Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
Kingsdale
19.03.2018 12:18 Uhr 1
Bernhard Brink? Das ist doch der Typ der überall seinen Senf dazu geben muss (obwohl er keine Ahnung hat), nur um wieder ins Fernsehn zu kommen!
Kaffeesachse
19.03.2018 12:20 Uhr 2
Wo gibt er denn überall "seinen Senf" dazu? Ist mir noch nicht aufgefallen ...
Vittel
19.03.2018 12:28 Uhr 3
Toll, dass man nun doch noch eine Beschäftigung für ihn gefunden hat. Klasse, wie die Sender sich um unsere alten Leute kümmern.
Kingsdale
19.03.2018 12:53 Uhr 4
@ Kaffeesachse. Dann schau mal RTL exclusiv oder mal Brisant. Bei viele Themen wo es um Promis geht, hat er schon seine Meinung abgegeben, auch wenn man das gerade nicht von ihm wissen wollte. Auch bei Markus Lanz war er da schon. Nerv!



@Vittel: Top! :-)
Kaffeesachse
19.03.2018 13:59 Uhr 5
Wer Brisant und Co. schaut, ist selber schuld. :mrgreen: Und er wird sich da ja nun auch nicht ungefragt vor die Kamera drängeln. Lanz schau ich nun recht regelmäßig, da ist er mir auch nicht aufgefallen.

Er ist nun mal nach wie vor beliebt im Sendegebiet, warum sollte er nicht auch noch mal ein eigenes Format bekommen.



Und depperte Beiträge über ältere Leute sind nicht top, sondern respektlos und peinlich. Aber das ist ja heutzutage normal ...
Quotermain
19.03.2018 14:12 Uhr 6
Jaja der Brink.



Mußte mich vor ein paar Monaten durch Menschentrauben wühlen, da ich blöderweise in einem (nicht sehr großen) Einkaufszentrum aufschlug (zum Einkaufen), als er auf dem Gang auftrat.

Was ist eigentlich auf der Karriereleiter höher, Einkaufszentrum oder Möbelhaus?

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung