TV-News

Nach Staffelende von «Sankt Maik» und «Beck is back!»: RTL setzt erstmal auf Konserven

von   |  2 Kommentare

Wenn Ende März die beiden frischen Dienstagsserien ihren Dienst verrichtet haben, pausiert RTL temporär die Ausstrahlung neuer Serienware - und versucht sich stattdessen mit Diana Amft in der XXL-Dosis.

So recht weiß man bei «Sankt Maik» und «Beck is back!» auch nach inzwischen sieben Folgen noch nicht, wo man die Serien-Neustarts am RTL-Dienstag einordnen soll. Dreimal dürfen sie im März noch versuchen, die Gesamtbilanz zu ihren Gunsten zu beeinflussen, danach enden die jeweils ersten Staffeln beider Formate. Und dann hätte man eigentlich damit rechnen können, dass der Sender unmittelbar den nächsten Serien-Doppelpack an den Start gehen lässt - das allerdings tut er erst einmal nicht.

Stattdessen wird das altgediente «Doctor's Diary» am 27. März sogar mit vier Reruns an den Start gehen, die folglich also das gesamte Abendprogramm der Kölner bestücken werden. Schon aktuell ist das Format mit Diana Amft wöchentlich mit jeweils zwei Folgen ab 22:15 Uhr zu sehen und schlägt sich alles in allem ähnlich durchschnittlich wie die beiden vorherigen Erstausstrahlungen - mit einem neuen Bestwert für die späte Dienstagsausgabe in dieser Woche, die überraschend starke 14,0 Prozent Zielgruppen-Marktanteil verzeichnete.

Im April dürften dann die beiden neuen Serien «Jenny - Echt gerecht» und «Lifelines» auf Zuschauerjagd gehen, deren Start man eigentlich schon am besagten Dienstag Ende März erwartet hatte.

Kurz-URL: qmde.de/99359
Finde ich...
super
schade
14 %
86 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFür Sportshow mit Icke: ProSieben Maxx engagiert «taff»-Gesichtnächster Artikel«The Voice» verliert viele Zuschauer, «LA to Vegas» und «Black Lightning» mit Tiefs
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
Kingsdale
28.02.2018 16:01 Uhr 1
Mir kommt es so vor, als wolle RTL gar keine guten Quoten. Zumindest nicht mit der Ware!
Balko
28.02.2018 19:58 Uhr 2
Meint ihr RTL ist dumm? Natürlich starten die beiden neuen Serien nicht zeitgleich mit dem in der ARD/ZDF gezeigtem Länderspiel zwischen Deutschland gegen Brasilien. Richtig, dann einfach eine Wiederholung zu zeigen, da die eh nur mit wenig Quote rechnen! Die neuen Serien starten damit ein Tag nach Ostern...

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Artemis Fowl»

Anlässlich des deutschen Disney+-Starts von «Artemis Fowl» verlost Quotenmeter.de zwei Fanpakete. » mehr


Surftipps

Martin Perkmann, Andreas Cisek & Chris Kaufmann veröffentlichen Song Sterne
Andreas Cisek, Martin Perkmann & Chris Kaufmann veröffentlichen Nachfolgesong "Sterne". Mit "Sterne" erscheint heute der zweite Song aus der gemein... » mehr

Werbung