US-Fernsehen

Doch keine Frau: «Magnum»-Neuaufguss findet seinen Hauptdarsteller

von

CBS hat sich für seinen neuen «Magnum» entschieden: In Tom Sellecks Fußstapfen soll «The Expanse»-Darsteller Jay Hernandez treten.

«Magnum»-Eckdaten

  • Erstausstrahlung: 1980–1988
  • Episodenlänge: 45 Minuten
  • 162 Folgen in 8 Staffeln
  • Idee: Donald P. Bellisario, Glen A. Larson
Das US-Network CBS und die Universal Television Studios machen sich an einen Neuaufguss der kultigen Krimiserie «Magnum». Das Projekt befindet sich aktuell in der Pilotierungsphase und hat mit Jay Hernandez seinen Hauptdarsteller gefunden. Hernandez ist unter anderem aus «The Expanse», «Nashville», «Last Resort», «Bad Moms»  und «Suicide Squad»  bekannt und wird sich als neuer Thomas Magnum an der einprägsamen Performance von Tom Selleck messen lassen müssen, der in der «Magnum»-Originalversion von 1980 bis 1988 zu sehen war.

Wie die ursprüngliche «Magnum»-Serie handelt auch diese von einem Ex-Soldaten, der auf Hawaii als Privatdetektiv arbeitet und dabei Unterstützung von seinen früheren Militärkumpeln Theodore "TC" Calvin und Orville "Rick" Wright erhält. In der Neuauflage kommt zudem eine weibliche Hauptrolle hinzu, und zwar in Form der früheren MI-6-Agentin Juliet Higgins, die bei ihrer Regierung in Ungnade gefallen ist. Die Nebenrollen müssen noch besetzt werden. Als Produzent fungiert Peter Lenkov, der zudem mit Eric Guggenheim das Skript zum Piloten verfasst hat und zuvor schon an den Reboots von «MacGyver» und «Hawaii Five-0» beteiligt war.

Davis Entertainment ist als weitere Produktionsfirma beteiligt, für die Regie wurde niemand geringeres als Justin Lin angeheuert, der Teil drei bis sechs der «Fast & Furious»-Saga sowie «Star Trek Beyond» inszenierte. 'Deadline Hollywood' berichtete als erstes von Hernandez' Besetzung und vermeldet, dass CBS mit dem «Magnum»-Reboot generell auf ein ethnisch diverseres Ensemble setzen möchte. Zuvor war eine «Magnum»-Fortsetzungsserie geplant, die Universal Television Studios gemeinsam mit ABC entwickelt hat. Darin sollte Magnums Tochter im Fokus stehen.

Kurz-URL: qmde.de/99226
Finde ich...
super
schade
17 %
83 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelHerres kündigt neue Dokumentar-Reihe am Montag annächster ArtikelDeutsche Telekom: Steuerreform lässt Konzernüberschuss ansteigen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Catherine the Great»

Die Historien-Miniserie «Catherine the Great» mit Helen Mirren in der Hauptrolle ist endlich für's Heimkino erhältlich. Wir verlosen mehrere Blu-ray-Sets! » mehr


Surftipps

Lynyrd Skynyrd 2020 auf Abschiedstournee
Southern-Rock-Legende Lynyrd Skynyrd legt im Juli 2020 bei Abschiedstournee nach. Ihre Hits "Sweet Home Alabama" und "Free Bird" sind Southern-Rock... » mehr

Werbung