TV-News

Erster Einsatz im neuen Jahr: «Die beste Show der Welt» kehrt zurück

von

Abermals werden sich Joko und Klaas um frische Show-Ideen bemühen und gleich sechs neue Formate vorstellen. Aus Quotensicht dürfte es dabei gerne wieder etwas bergauf gehen.

Dreimal richtig stark, zweimal eher so mittel: So liest sich die bisherige Zwischenbilanz von «Die beste Show der Welt»  bei ProSieben. Am Samstag, den 31. März, werden Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf ein weiteres Mal unter Beweis stellen dürfen, dass der ebenso vollmundige wie augenzwinkernde Titel ihrer Sendung nicht allzu weit aus der Luft gegriffen ist, denn dann zeigt der Privatsender die inzwischen sechste Folge der Primetime-Show.

Es wird der erste Einsatz im Kalenderjahr 2018 sein und gewissermaßen auch eine Art Quoten-Evaluation des an einigen Stellen erneuerten Konzepts darstellen: Die Dezember-Ausgabe nämlich war mit einer Reduktion von acht auf sechs dafür längere Show-Ideen an den Start gegangen, zudem trat nicht mehr Oliver Kalkofe als Kritiker auf und auch die Real-Time-"Quotenmessung" per Publikumsabstimmung wurde durch ein weitaus gewöhnlicheres Voting am Ende aller Präsentationen ersetzt.

Mit nur 1,19 Millionen Zuschauern und 4,7 Prozent Gesamt- sowie 11,2 Prozent Zielgruppen-Marktanteil war die Dezember-Folge eher eine Enttäuschung, zuvor lief nur eine von vier Episoden ähnlich mittelprächtig - drei andere dagegen hatten mit 14,2 bis 17,1 Prozent der werberelevanten Zielgruppe für großen Jubel unter den Programmverantwortlichen gesorgt.

Kurz-URL: qmde.de/99196
Finde ich...
super
schade
77 %
23 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelWhitewashing bei Animationsserien: Geht die Debatte zu weit?nächster ArtikelQuotencheck: «Ein Colt für alle Fälle»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung