Quotennews

«Lethal Weapon» hat Ladehemmungen

von

Schlechte Nachrichten für Sat.1: Die Actionkrimiserie «Lethal Weapon» fährt bei Jung und Alt ihre bislang niedrigsten Marktanteile ein.

Der Serienneuaufguss der beliebten «Lethal Weapon»-Filmreihe verliert nach und nach an Zugkraft beim deutschen Fernsehpublikum – und langsam wird’s kritisch. Mit 0,77 Millionen Umworbenen erreichte das Format zur besten Sendezeit gerade einmal 6,9 Prozent Marktanteil – ein mauer Wert für Sat.1 und der bislang niedrigste in der Seriengeschichte. Insgesamt kam es ebenfalls zu einem Negativrekord: 1,81 Millionen Serienfans bedeuteten gerade einmal maue 5,3 Prozent Marktanteil.

Im Anschluss verbesserte sich «Navy CIS: L.A.»  auf 1,94 Millionen Krimifreunde ab drei Jahren sowie auf 0,79 Millionen Werberelevante. Damit wurden mäßige 6,3 Prozent Marktanteil bei allen ermittelt sowie ebenfalls mäßige 7,7 Prozent Marktanteil in der kommerziell wichtigen Zielgruppe.

«Hawaii Five-0»  beendete die Primetime mit leicht überdurchschnittlichen 7,2 Prozent Marktanteil. Die Reichweite lag bei 1,60 Millionen Fernsehenden. 0,57 Millionen 14- bis 49-Jährige sorgten derweil für mäßige 7,5 Prozent Marktanteil. «Scorpion»  kletterte ab 23.10 Uhr dagegen auf sehr gute 8,6 Prozent insgesamt sowie auf 9,9 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/99171
Finde ich...
super
schade
7 %
93 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAufatmen bei RTL: «Undercover Boss» erholt sichnächster ArtikelDer Ära Trump entsprungen: «Die Verlegerin»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung