Vermischtes

Liam Neeson erhält Goldene Kamera fürs Lebenswerk

von

Der Hollywood-Star wird im Rahmen der Goldene-Kamera-Gala für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Die Funke Mediengruppe verrät, wer dieses Jahr bei der Goldenen Kamera mit dem Ehrenpreis in der Kategorie "Lebenswerk International" ausgezeichnet wird: Mit Ende der Verleihung am 22. Februar in Hamburg, die das ZDF ab 20.15 Uhr live übertragen wird, kann sich Schauspieler Liam Neeson in einer Reihe mit Helen Mirren, Al Pacino, Arnold Schwarzenegger, Morgan Freeman, Clint Eastwood und Robert De Niro wähnen.

Die Redaktion der Goldenen Kamera kommentiert die Auswahl: "Liam Neeson zeichnet seit Jahrzehnten eine enorme Präsenz vor der Kamera aus, und gleichzeitig ist er der Inbegriff eines 'stillen Leinwandstars'. In jeder seiner Rollen zeigt er sich in Topform - sowohl körperlich als auch in den verschiedensten Facetten seines darstellerischen Könnens." Weiter heißt es: "Auf dem Höhepunkt seiner Karriere entschied er sich, das Kinopublikum neben anspruchsvollen Charakterrollen zusätzlich als Actionheld zu begeistern. Mit spielerischer Leichtigkeit variiert der Hollywood-Star zwischen Genres, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Ein Karriere, die ihresgleichen sucht."

Neesons größter Kassenschlager in Deutschland ist «Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung» mit rund 8,9 Millionen verkauften Eintrittskarten, gefolgt vom Holocaust-Drama «Schindlers Liste» , in dem er den Fabrikanten Oskar Schindler gespielt hat und 6,2 Millionen Kinobesucherinnen und Kinobesucher rührte. Weitere Hits aus Neesons Schaffen reichen vom Horrordrama «Das Geisterschloss»  (2,1 Mio.), dem Drama «Nell»  (2,5 Mio.) und der romantischen Ensemblekomödie «Tatsächlich... Liebe» (2,0 Mio.) bis hin zu solchen Actionthrillern wie «Non-Stop»  (1,2 Mio.) oder der «96 Hours»-Reihe (insgesamt über 2,5 Mio. verkaufte Eintrittskarten). Zuletzt war Liam Neeson in Studiocanals Actionkrimi «The Commuter» zu sehen.

Kurz-URL: qmde.de/99147
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKurz vor knapp: FOX-Tanzshow geht weiternächster ArtikelTarrach startet in Lissabon
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung