TV-News

ZeeOne präsentiert eine neue Kochshow

von

In zwei Wochen ist es soweit: auf dem TV-Sender ZeeOne startet Ranveer Brar die Kochshow «Einfach & Leicht – Genießen mit Ranveer Brar».

Gesunde Gerichte, die man jederzeit daheim nachkochen kann, und wie man die indischen Gewürze richtig verwendet zeigt der indische Starkoch Ranveer Brar in der neuen ZeeOne-Kochshow «Einfach & Leicht – Genießen mit Ranveer Brar». Das neue Format startet am 19. Februar 2018 um 18.10 Uhr mit zwei Folgen, ab dem zweiten Sendetag kommt die leichte und natürlich gesunde Küche für den Alltag Montag bis Freitag um 18.35 Uhr mit einer Folge.

Zunächst werden also um diese Zeit 30 Folgen ausgestrahlt. Ranveer Brar gründete bereits mehrere ausgezeichnete Restaurants und bringt die Küche seines Landes in seinem exklusiven Studio auch den Zuschauern zuhause näher. Dabei zaubert er von traditionellen Currys über Suppen, bis hin zu ausgefallen Tanduri-Kreationen sämtliche alltagstaugliche Gerichte. Und nachdem das Gericht fertig ist folgt ein Schnelldurchlauf, um den Überblick über die wichtigsten Zutaten und Handgriffe zu behalten.

Der indische Superstar Ranveer Brar wurde durch TV-Shows wie «Breakfast Express», «Snack Attack» oder durch den Zee.One-Hit «The Great Indian Rasoi»  bekannt. Zudem hat der fast 40-jährige Sternekoch (*08. Februar 1978) am Institute of Hotel Management in Lucknow seinen Bachelor gemacht und dann am weltbekannten Taj Mahal Hotel seine Kochkarriere begonnen. 2001 gründete er seine ersten beiden eigenen Gourmet-Restaurants, ein paar Jahre später war er mit seinen 25 Jahren dann offiziell der jüngste indische Chefkoch und arbeitete im Radisson Blu Hotel in Delhi. Außerdem erhielt er im Laufe seiner Karriere zahlreiche Auszeichnungen, wie zum Beispiel für sein französisch-asiatisches Restaurant „Bang“ in Boston vom Magazin «Wallpaper» den Preis ‚Best Restaurant in the World‘.

Kurz-URL: qmde.de/98861
Finde ich...
super
schade
100 %
0 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFrier und Herbst: ZDF setzt bei neuer Comedy-Serie auf Publikumslieblingenächster Artikel«Spiel die Geissens untern Tisch»: Dat machen se gar nicht mal so gut
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Dirk g. Schlarmann
RT @MatzeBielek: Das gibts nicht!!!! Er hat iiiiihn!!!! @sven_hannawald trifft Tröten-Thore!!! #FragHanni ?? #HejaNorge https://t.co/vZdzSe?
Sandra Baumgartner
RT @73Kretzschmar: Viel Glück weiterhin Christian Prokop. Starke PK. Starke Argumentation. ??gezeigt. @DHB_Teams #Prokop #WM2019 #Deutschla?
Werbung
Werbung

Surftipps

Daryle Singletary verstorben
Der Country-Sänger Daryle Singletary ist tot. Mit Daryle Singletary hat einer der beliebtesten Sänger die Country-Bühne verlassen. Der "I Let Her L... » mehr

Werbung