TV-News

«Hawaii Five-0»: Achte Staffel läuft im Februar bei Sat.1 an

von   |  9 Kommentare

Auf dem gewohnten Montagssendeplatz macht Sat.1 zügig nach dem Finale der siebten Staffel weiter. Die neuen Ausgaben werden dann in Deutschlandpremiere zu sehen sein.

Nachdem der Privatsender am vergangenen Montag die siebte Staffel von «Hawaii Five-0»  beendet hatte, werden Fans sich vielleicht auf eine längere Wartezeit eingestellt haben. Diese Sorgen nahm der Unterföhringer Sender seinen Zuschauern nun, denn schon am 5. Februar startet die Crime-Serie in ihre achte Staffel. Damit beginnen die neuen Folgen am gleichen Abend wie die zweite Staffel von «Lethal Weapon» , die dort zur besten Sendezeit ausgestrahlt wird.

«Hawaii Five-0» wird wie üblich montags um 22.15 Uhr zu sehen sein. Zuletzt lockte das US-Format am 15. Januar tolle 11,1 Prozent der jungen Zuschauer an, der Schnitt der siebten Staffel liegt allerdings deutlich darunter (siehe Info-Box). Zwar dürfen Fans schnell ein Wiedersehen mit der Serie feiern, nicht aber mit einigen Charakteren. So werden tragende Figuren wie Officer Kono Kalakaua und Detective Chin Ho Kelly nicht mehr auftreten, weil Vertragsverhandlungen mit ihren Darstellern Grace Park und Daniel Dae Kim scheiterten.

Wichtigere Rollen nehmen dafür Ian Anthony Dale, Taylor Wily, Kimee Balmilero und Dennis Chun ein (Mehr dazu in der Info-Box). Neu dabei sind etwa Meaghan Rath und Beulah Koale. Rath spielt eine in Ungnade gefallene, aber hoffnungsvolle Anwärterin auf einen Job im Team von McGarrett. Koale verkörpert einen ehemaligen Navy SEAL, der sich nach seiner Militärzeit um eine neue Beschäftigung bemüht.

Kurz-URL: qmde.de/98517
Finde ich...
super
schade
100 %
0 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Sankt Maik»-Produzentin Leibfried: „Serienfans wieder ins lineare Fernsehen holen“nächster ArtikelKarneval oder Fasching: Hauptsache Quote!
Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
21.01.2018 18:16 Uhr 1
Jepp, freue mich total auf Staffel 8.
Vittel
21.01.2018 18:32 Uhr 2
Ich habe noch nicht eine einzige Folge gesehen, Schande über mich. Aber der Cast ist ja sehr ansprechend: Jorge Garcia und Daniel Kim aus Lost, Grace Park aus Battlestar Galactica und Masi Oka aus Heroes, die habe ich alle sehr gerne gesehen.

Ich denke, ich muss mal die Mammutaufgabe starten und die ersten sechs Staffeln auf Amazon sehen :)

PS: Sogar Terry O'Quinn ist dabei, na dann geht es heute Abend schon los!
Sentinel2003
21.01.2018 18:45 Uhr 3
Nun, Terry O'Quinn hat aber eher eine Nebenrolle. Und, wenn du auf viel Action stehst, bist du hier genau richtig :mrgreen: :lol: 8) :wink:
Blue7
21.01.2018 19:22 Uhr 4
Serie ist seit Staffel 5 der identische Einheitsbrei Staffel für Staffel das selbe.
Vittel
21.01.2018 20:16 Uhr 5
Naja, bis zu Staffel 5 habe ich noch ca. 100 Folgen vor mir. Das dürfte 1-2 Jahre dauern ;)
Sentinel2003
22.01.2018 19:32 Uhr 6
Nun, wenn du nicht gerade parallel noch viele andere Serien siehst, dann wirst du das schon innerhalb von einigen Monaten schaffen... :wink:

Ich habe mal vor etwa 4 Jahren inne4halb eines Monats, im September, die ersten 5 Staffeln von "Greys Anatomy" voll durch gebingt...das war so krass.. da brauchte ich erstmal eine mehr wöchige Pause von der Serie... :wink:
kauai
24.01.2018 09:57 Uhr 7
Ich hab zwar Staffel 7 noch nicht gesehen (warte auf die Ausstrahlung bei Fox), aber im Großen und Ganzen kann man sich Hawaii Five-O schon anschauen. Gerade die ersten Staffeln waren richtig gut und lebten von der Dynamik zwischen Danno und Steve. Das ließ dann ein bissel nach als Scott Caan etwas kürzer trat und weniger Screen-Time hatte. Trotzdem aber ein Serie, auf die man bauen kann wenn es um einen netten Krimi-Abend geht.
Vittel
27.01.2018 09:38 Uhr 8
Aber ich komme ja kaum hinterher mit dem Angebot, natürlich schaue ich einige Serien parallel. Zur Zeit Vikings, Supernatural, Designated Survior, Elementary, Star Trek Discovery.
Dazu kommen noch ein paar Formate von RBTV und ein bisschen was aus der ÖR Mediathek, mehr geht nicht. Hab ja auch noch ein Real Life und andere Hobbies ;)

Hawaii Five-O kommt auf den To-do Stapel, da liegen momentan noch Suits, House of Cards, Frontier, The Crown, The Americans usw.
Sentinel2003
29.01.2018 03:24 Uhr 9
Ich habe auch an die 40 Serien auf meiner to do Liste, und, ich darf gar nicht dran denken, was da jedes Jahr, laut den Serienjunkies noch weiter an neues hinzukommt.

Zumal man ja dann auch noch mit den Angeboten von Amazon und Netflix fast schon komplett überfordert ist.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
David #Schuller über das Tackling von Halmo an Sofron: ?Ich glaube er wollte ihn nicht verletzen. Er wollte präsent sein.? #SkyEBEL #VSVHCB
Marc Hindelang
Das (vorläufige) Ende einer magischen Nacht. Danke, Männer @DEB_eV #GoGermany #SWEGER #Pyeongchang2018? https://t.co/RE3cHPXAn6
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Es»

Zum Heimkinostart des neuen Horror-Meisterwerks «Es» aus dem Jahr 2017 verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Daryle Singletary verstorben
Der Country-Sänger Daryle Singletary ist tot. Mit Daryle Singletary hat einer der beliebtesten Sänger die Country-Bühne verlassen. Der "I Let Her L... » mehr

Werbung