US-Quoten

Es geht weiter abwärts: «Child Support» fällt unter die Vier-Millionenmarke

von

Die ABC-Gameshow «Child Support» muss in Woche drei erneut Federn lassen. Bei NBC hat sich «Taken» gefangen.

US-Quotenrangliste

  • CBS: 8,71 Mio. (4%)
  • ABC: 3,67 Mio. (3%)
  • NBC: 3,38 Mio. (3%)
  • FOX: 2,70 Mio. (3%)
  • The CW: 1,04 Mio. (1%)
Durchschnittswerte der Primetime: Zuschauer ab 2 (MA 18-49)
Mit rund viereinhalb Millionen Zuschauern hat die ABC-Gameshow «Child Support» Anfang Januar einen tollen Start hingelegt – erst recht, wenn man bedenkt, dass der Sender freitags auf dem 20-Uhr-Sendeplatz schon Schlimmeres erlebt hat. Dieses Quotenniveau wusste das Format allerdings nicht zu halten, schon in Woche zwei ging es runter auf eine Reichweite von 4,12 Millionen und nun ist man bei einer Sehbeteiligung von 3,85 Millionen angekommen. Wenigstens blieb der Marktanteil bei den wichtigen 18- bis 49-Jährigen angesichts von drei Prozent stabil.

Die Marvel-Superheldenserie «Agents of S.H.I.E.L.D.» holte um 21 Uhr ebenfalls drei Prozent Marktanteil, die Zuschauerzahl sank jedoch auf 2,40 Millionen. Erst mit dem News-Magazin «20/20» zog das Interesse bei Allen wieder an: 4,76 Millionen Amerikaner sahen nach 22 Uhr zu, bei den Jüngeren stagnierte die Quote bei drei Prozent.

Die NBC-Actionserie «Taken»  ist mit zwei Prozent Marktanteil zwar weiterhin kein Überflieger in ihrer zweiten Staffel, zumindest gingen nach dem Auftakt aber keine Zuschauer abhanden – im Gegenteil: Die Reichweite stieg leicht um knapp eine Viertel Million auf 2,99 Millionen. Kaum Veränderung gab es im Vorfeld bei «Blindspot» : 3,55 Millionen Zuseher und drei Prozent standen hierfür zu Buche. Vier Prozent Marktanteil waren am Freitag das Maximum bei den großen Networks: Erreicht wurde dieser Wert von FOX‘ «Hell’s Kitchen» um 20 Uhr und von den CBS-Serien «MacGyver» , «Hawaii Five-0»  sowie «Blue Bloods» .

Kurz-URL: qmde.de/98507
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Jetzt helfen wir Ihnen!»: Ein Problemlöser für den Sat.1-Nachmittag?nächster Artikel«heute+»: Lemke weg, und nun?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Johannes Brandl
RT @SkySportAustria: Nach Sky-Informationen ist der Wechsel von James #Jeggo vom @SKSturm zum @FKAustriaWien in trockenen Tüchern. Auch ein?
Sky Sport Austria
Nach Sky-Informationen ist der Wechsel von James #Jeggo vom @SKSturm zum @FKAustriaWien in trockenen Tüchern. Auch? https://t.co/WUG9no9YP3
Werbung
Werbung

Surftipps

Clint Black Album Looking for Christmas wird zum Musical
San Diego kann sich zum Weihnachten auf das Musical "Looking for Christmas" freuen. Während man sich zurzeit eher auf den Hochsommer vorbereitet, l... » mehr

Werbung