TV-News

Am Konzept geschraubt: «Bachelor» erstmals mit Nachrückerinnen

von

Das gab es noch nie: In der dritten Folge der neuen Staffel tauchen plötzlich zwei neue Mädels auf, die als Herausforderinnen agieren.

RTL und Produzent Warner Bros ändern das Konzept von «Der Bachelor»  leicht. Erstmals in dieser Staffel gibt es nachrückende Single-Ladys. Samira (23), Barkeeperin aus München und Christina (28), Model aus Koblenz dürfen verspätetet in den Kampf um «Bachelor» Daniel Völz einsteigen. Der hatte sich schon von mehr als einer Hand voll der anfangs 22 Mädels getrennt. Zudem warf eine Dame auch freiwillig das Handtuch. Samira und Christina sollen nun nicht nur für verdutzte Gesichter sorgen, sondern auch den Konkurrenzkampf nochmal entfachen. Die aktuell laufende Staffel fällt zudem mit nun neun zweistündigen Folgen nochmal umfangreicher aus als die zurückliegenden Runden.

Produziert ist übrigens schon alles – daraus macht RTL auch kein Geheimnis. Direkt zu Beginn der ersten Folge wurden schon Highlights der kommenden Wochen gezeigt – inklusive des Satzes „Ich liebe dich“ aus dem Mund des «Bachelors». Offenbar stammte dieser aus der Szene der Vergabe der letzten Rose. Wer diese bekommt, war freilich nicht zu sehen. Das Geheimnis wird RTL im März lüften.

Nach Top-Quoten von fast 20 Prozent ist eine neue Staffel jetzt schon sicher. Und auch dieses Jahr geht es weiter mit der Show der Rosen. Im Frühjahr plant RTL mittwochs die Ausstrahlung des neuen «Bachelor in Paradise» , nach der Fußball-WM steht zudem auch wieder eine Dame im Mittelpunkt. «Die Bachelorette»  geht weiter.

Kurz-URL: qmde.de/98493
Finde ich...
super
schade
93 %
7 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Ich bin ein Star»: Routiniertes Lagerfeuer mit dem 'Who is that' der deutschen Promi-Szenenächster ArtikelDschungel-Auftakt verpasst die 40-Prozent-Marke
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
FUSSBALL INTERNATIONAL Ex-Sprintstar Usain Bolt steht auch als Profifußballer weiter im Visier von Dopingfahndern:? https://t.co/RZb0qqYX2T
Florian Schmidt-Sommerfeld
"Historisch bitteres Ergebnis. Das müssen wir jetzt intern knallhart analysieren". Kenn ich doch irgendwo her? #WM2018 #LtwBY18
Werbung
Werbung

Surftipps

Shania Twain bietet Bombast-Show in der Kölner Lanxess-Arena
Im Rahmen ihrer Now-Tour Deutschland hat Shania Twain am 8. Oktober einen Stopp in Köln eingelegt. Am 29. März 2004 gastierte Shania Twain zuletzt ... » mehr

Werbung