TV-News

Liebessender zum Valentinstag: 'Sky Cinema in Love' kommt

von   |  8 Kommentare

Das soll die Herzen der Sky-Kundschaft höher schlagen lassen: Der Pay-TV-Anbieter macht im Februar Platz für den "Love-up-Sender" Sky Cinema in Love.

Sieben Tage, fünfzig Filme, viel Herzschmerz! Sky macht im Februar wieder Platz für einen Pop-up-Sender – oder, wie der Pay-TV-Anbieter es dieses Mal nennt: Für einen Love-up-Sender. Denn vom 8. bis zum 14. Februar wird anlässlich des Valentinstags sowie des Kinostarts des finalen «Fifty Shades of Grey»-Films aus Sky Cinema Emotion der Kanal Sky Cinema in Love. Zu den 50 Filmen im Portfolio des Eventsenders gehört natürlich die SM-Romanze «Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe», doch es wird dank solcher Filme wie dem Disney-Musicalfilm «Die Schöne und das Biest» mit Emma Watson, dem Anne-Hathaway-Vehikel «Ella – Verflixt & zauberhaft» oder der Komödie «Verliebt in eine Hexe» mit Will Ferrell und Nicole Kidman auch magisch auf dem Love-up-Sender.

Das deutsche Kino wird auf dem nur in SD verfügbaren Kanal unter anderem durch Karoline Herfurths Regiearbeit «SMS für Dich» mit Nora Tschirner, Matthias Schweighöfers «What a Man» und «Der Koch» mit Jessica Schwarz repräsentiert. Betont dramatisch wird es unter anderem in «Ein ganzes halbes Jahr» mit Emilia Clarke und Sam Claflin zugehen sowie in «A United Kingdom – Ihre Liebe veränderte die Welt» mit «Gone Girl»-Star Rosamund Pike sowie «Selma»-Mime David Oyelowo.

Weitere Filme auf der Sky-Cinema-in-Love-Programmliste sind unter anderem die Dramödie «Love and other Drugs – Nebenwirkung inklusive» mit Jake Gyllenhaal, «Words & Pictures» mit Clive Owen und Juliette Binoche, «Hitch – Der Date Doktor» mit Eva Mendes, Will Smith und Kevin James, «My Week with Marilyn» mit Michelle Williams sowie «P.S.: Ich liebe Dich» mit Hilary Swank.

Kurz-URL: qmde.de/98293
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Fack Ju» sei Dank: RTL zeigt mehr Dschungelnächster ArtikelNBC bestellt neue Ensemble-Serie für Saison 18/19
Es gibt 8 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
10.01.2018 18:09 Uhr 1
Das Dingens werden dann wohl mehrheitlich dann Frauen Sehen wollen....schätze ich mal.
Mr. Cutty
10.01.2018 20:38 Uhr 2
Auch hier wieder so ein Artikel wo man die PM von Sky in einem Artikel kritiklos veröffentlicht.



Keinerlei Kritik das es den nur in SD gibt und warum Sky eigene Filmsender immer noch nur in SD verbreitet. HD und ein entsprechender Ausbau scheint bei Sky Deutschland tot zu sein.
Florence
10.01.2018 20:58 Uhr 3
Auch wenn Valentienstag jetzt nicht ein Motto ist, was mich begeistert, aber es passt wenigstens mal zu einem Event-Sender, wo man nicht nur eine handvoll Filme eines Franchise rundernudelt. Von der Seite her durchaus lobenswert von Sky. Entäuschend hingegen ist dann wieder der Blick auf die Filme. Entweder hat man wirklich eine Menge Recht verloren und entsprechend überwiegend nur B-Ware, oder man hat sich einfach keine Mühe gemacht mal ein paar ordentliche Filme zum Motto rauszusuchen - dabei sollten doch einige Frauen bei Sky arbeiten, die sicherlich blind zig Romanzen nennen könnten. Gerade ein paar Klassiker gehören zu einem Mottosender, davon sehe ich unter den genannten Filmen leider nichts.
Florence
10.01.2018 20:58 Uhr 4
Auch wenn Valentienstag jetzt nicht ein Motto ist, was mich begeistert, aber es passt wenigstens mal zu einem Event-Sender, wo man nicht nur eine handvoll Filme eines Franchise rundernudelt. Von der Seite her durchaus lobenswert von Sky. Entäuschend hingegen ist dann wieder der Blick auf die Filme. Entweder hat man wirklich eine Menge Recht verloren und entsprechend überwiegend nur B-Ware, oder man hat sich einfach keine Mühe gemacht mal ein paar ordentliche Filme zum Motto rauszusuchen - dabei sollten doch einige Frauen bei Sky arbeiten, die sicherlich blind zig Romanzen nennen könnten. Gerade ein paar Klassiker gehören zu einem Mottosender, davon sehe ich unter den genannten Filmen leider nichts.
kauai
11.01.2018 08:04 Uhr 5
Nun ja - an Weihnachten bekommt man keinen "Motto-Sender" gebacken aber zum "Feiertag der Floristen" schon. Aber gut, man wird ja nicht gezwungen den Sender zu nutzen.....



In Sachen SD muß ich Mr. Cutty noch 100%ig zustimmen! Wenn ich sehe, was Sky einem monatlich für die HD-Freischaltung berechnet dann ist es schon fragwürdig wenn nicht alle Film-Sender hochauflösend angeboten werden......



Aber egal - Hauptsache Sky bietet mittlerweile einen UHD-Receiver an *kopfschüttel*
Sentinel2003
11.01.2018 15:38 Uhr 6
Nun, immerhin hat Sky jetzt fast eben "kurz nach Weihnachten" den Fast & Furious Kanal aufgetan....:-)
Florence
11.01.2018 15:52 Uhr 7

Den wohl niemand wirklich gebraucht hätte, denn überall wo größtenteils nur negative Kritik dazu zu lesen. Für einen Event-Sender gehören sich gescheite Mottos mit einen Vielzahl an Filmen überlegt. Bei Fast and Furious passte weder das eine noch das andere, jetzt beim Valentinstag ist das Motto ok, aber die gebotenen Filme sind enttäuschend.
Sentinel2003
11.01.2018 15:58 Uhr 8


Ja, das weis ich! Ich finde das aber total unlogisch, denn, über den "Pop Up" Sender der "Bourne - Reihe" hat sich kaum jemand aufgregt, obwohl 2 Filme weniger gezeigt wurden! :roll:

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Cam live in Hamburg
Cam gibt in Hamburg ihr erstes Solo-Konzert. Es ist Freitag der 13te und es liegt keine Spur von Unglück in der Luft - ganz im Gegenteil: Der begin... » mehr

Werbung