US-Quoten

Jahreswechsel wird bei ABC gefeiert

von

Das amerikanische Network verzeichnete in der Nacht von Sonntag auf Montag 20 Prozent Marktanteil.

US-Quotenübersicht

  • ABC: 10,47 Mio. (12% MA 18-49)
  • FOX: 7,98 Mio. (8% MA 18-49)
  • CBS: 7,10 Mio. (5% MA 18-49)
  • NBC: 3,54 Mio. (3% MA 18-49)
© Nielsen Media Research
Die amerikanischen Fernsehzuschauer bekamen am Sonntag gleich zwei TV-Highlights geboten. Neben dem Jahreswechsel wurden auch am Vorabend mehrere NFL-Partien ausgetragen. Der Sender FOX verbuchte mit der Verlängerung 14,67 Millionen Zuschauer und starke 16 Prozent bei den Umworbenen, um 19.30 Uhr kam «The Overtime» immer noch auf 10,08 Millionen. Der Marktanteil bei den Umworbenen sank auf elf Prozent. «FOX New Year’s Eve», das von Steve Harvey moderiert wurde, unterhielt zwischen 20.00 und 22.00 Uhr noch 5,78 Millionen Amerikaner. Der Marktanteil sank auf sieben Prozent.

In der 19.00 Uhr-Stunde erreichte der «NFL Overrun» bei CBS 12,75 Millionen Zuseher, in der Zielgruppe wurden zwölf Prozent verbucht. Im Anschluss kam «60 Minutes» auf 7,49 Millionen, bei den 18- bis 49-Jährigen standen fünf Prozent auf dem Papier. Die Wiederholungen von «SWAT» und «Seal Team»  wollten 4,42 sowie 3,75 Millionen Zuschauer sehen, bei den jungen Leuten fuhr man drei sowie zwei Prozent Marktanteil ein.

ABC startete mit «America’s Funniest Home Videos» in den Abend. Mit 5,24 Millionen Zuschauern und vier Prozent Marktanteil war die Wiederholung durchaus erfolgreich. Das zweistündige «Primetime New Year’s Rockin‘ Eve» wollten 10,45 Millionen Menschen sehen. Der zweite Teil, der ab 22.00 Uhr gesendet wurde, kam schon auf 15,72 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil bei den Umworbenen stieg von zwölf auf 20 Prozent.

NBC sendete eine zweistündige Wiederholung von «Dateline», die sich 4,27 Millionen Menschen ansehen wollten. Danach kamen zwei Folgen von «The Wall»  auf 2,73 und 2,88 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil bei den jungen Leuten lag bei schlechten zwei Prozent.

Kurz-URL: qmde.de/98105
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNetflix: Der März wird betrüblichnächster ArtikelHappy Birthday, ein Sportsender wird 25
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
FUSSBALL INTERNATIONAL Besiktas verpasst im Stadtderby gegen Fenerbahce den möglichen Sprung auf Platz 2. Die Tor? https://t.co/h4MlkucqtQ
Werbung
Werbung

Surftipps

Charles Esten Anfang 2019 erneut in Deutschland
Nashville-Schauspieler Charles Esten gibt 2019 fünf Konzerte in Deutschland. Seitdem Charles Esten der US-TV-Serie "Nashville" sich seit dem Ende d... » mehr

Werbung