US-Fernsehen

Netflix: Der März wird betrüblich

von

Die zweite Staffel der Serie mit Neil Patrick Harris startet.

Wer am Neujahrstag Netflix gestartet hat, wurde von Neil Patrick Harris höchstpersönlich in 2018 begrüßt. Der frühere «How I Met Your Mother»-Star hat bekanntlich eine neue Serienrolle angenommen - in Lemony Snickets «A Series of Unfortunate Events» - zu deutsch: «Eine Reihe betrüblicher Ereignisse». Vermutlich drei Staffeln wird es von dem Spaß geben, die erste lief 2017.

Netflix hat am Neujahrstag nun den Termin für die nächsten acht Episoden genannt. Sie sollen ab dem 30. März 2018 in Deutschland anlaufen. Die erste Staffel war Mitte Januar 2017 in die weltweiten Wohnzimmer gekommen.

Neben Harris haben Patrick Warburton, Louis Hynes und Malina Weismann wichtige Rollen in der Fantasy-Serie.

Kurz-URL: qmde.de/98104
Finde ich...
super
schade
90 %
10 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProSieben wiederholt «Young Sheldon» am Samstagvorabend nächster ArtikelJahreswechsel wird bei ABC gefeiert
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
"Sie sagen, dass sie ohnehin von den Schiedsrichtern klar benachteiligt worden seien." https://t.co/1qZc9wPs2Z
Sky Sport Austria
Die #ÖHB-Auswahl hat punktelos das erklärte Ziel Hauptrunde verpasst. @HandballAustria #HandballEM https://t.co/zXUBFMWgok
Werbung
Werbung

Surftipps

Tim McGraw, Faith Hill und Ed Sheeran wegen Urheberrechtsverletzung verklagt
Wegen dem Lied "The Rest of Our Life" wurde gegen Tim McGraw, Faith Hill und Ed Sheeran Klage eingereicht. Die australischen Songschreiber Sean Car... » mehr

Werbung