US-Fernsehen

Syfy findet Starttermin für Superman-Vorgeschichte «Krypton»

von

Der US-Kabelsender Syfy hat das Geheimnis gelüftet, wann genau die neue Superheldenserie «Krypton» starten wird. Im Frühjahr wird es soweit sein.

Was spielte sich auf Supermans Heimatplaneten «Krypton» ab, bevor dieser vollends zerstört wurde? Die neue gleichnamige DC-Superheldenserie von Syfy wird sich damit beschäftigen, nun hat der US-Kabelsender auch einen genauen Starttermin hierfür verkündet: Am Mittwoch, den 21. März 2018 soll das Superman-Prequel seinen Einstand feiern. Ein erster Teaser-Trailer ist bereits seit wenigen Wochen im Umlauf:



Die Handlung von «Krypton» beginnt 200 Jahre vor der Geburt von Superman. Hauptprotagonist wird Supermans Großvater Seg-El (Cameron Cuffe, «The Halcyon»), der nicht nur Krypton zu retten versucht, sondern auch seine Familienehre wiederherstellen muss. Georgina Campbell («Broadchurch») wird Lyta Zod spielen, die Tochter des Generals Alura Zod. In weiteren Rollen sind «Game of Thrones»-Veteran Ian McElhinney, Rasmus Hardiker («Black Mirror»), Elliot Cowen («Da Vinci’s Demons») sowie Wallis Day («The Royals») zu sehen.

David S. Goyer («Man of Steel») und Ian Goldberg («Once Upon A Time») sind die Produzenten, Damian Kindler («Sleepy Hollow») ist Showrunner.

Kurz-URL: qmde.de/98056
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The Wall» siegt am zuschauerarmen Mittwochnächster ArtikelDie 10 Zahlen des Jahres 2017
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung