Vermischtes

«heute-show» ist der größte Hit in der ZDFmediathek

von

Das «Neo Magazin Royale» muss sich im Unterhaltungsbereich mit Bronze begnügen. Weitere Zahlen rund um die Nutzung der ZDFmediathek …

Die größten ZDF-YouTube-Erfolge 2017

  1. «Neo Magazin Royale: Germany Second» (10,3 Mio. Klicks)
  2. «Neo Magazin Royale: POL1Z1STENS0HN a.k.a. Jan Böhmermann – Ich hab Polizei» (Video aus dem Jahr 2015; zog 2017 noch immer 5,7 Mio. Klicks)
  3. «ZDFtivi: Die Mädchen-WG in Italien Tag 1 – Folge 1 in voller Länge» (2,05 Mio. Klicks)
  4. «Teletubbies Mini – Babys» (1,96 Mio. Klicks)
Quelle: ZDF
Die «heute-show» generiert nicht nur ungebrochen hohe Zahlen im linearen Fernsehen – sie ist obendrein der größte Erfolg, den die ZDFmediathek zu bieten hat. Laut Angaben des ZDF ist der Jahresrückblick der Satirenachrichten des meistgeklickte Video innerhalb der ZDFmediathek. Rund 903.000 Mal wurde die Folge gesichtet. Mit der «heute-show»-Ausgabe vom 29. September 2017 holt sich Oliver Welke auch Silber. Damit nicht genug: Mit durchschnittlich ca. 783.000 Abrufen ist die «heute-show» zudem das Unterhaltungsformat mit dem höchsten Folgenschnitt in der ZDFmediathek. Auf die Nachrichtensatire folgen «Die Anstalt» (etwa 346.000 Sichtungen) und «Neo Magazin Royale» (etwa 219.000).

Im fiktionalen Bereich liegt der Dreiteiler «Honigfrauen» mit durchschnittlich rund 545.000 Sichtungen vorne, unter den Dokumentations- und Reportage-Formaten stand «Terra X» mit durchschnittlich 91.000 Abrufen pro Folge an der Spitzenposition, gefolgt von «ZDFzeit» mit ca. 80.000 und «37°» mit etwa 79.000 Abrufen.

Der Mainzer Sender erfasst seit Beginn des zweiten Halbjahres 2017 die Abrufzahlen der ZDFmediathek-App sowie der ZDFmediathek auf internetfähigen Fernsehgeräten erfasst und kann somit seither konkretere Angaben über die Nutzung des Angebots machen als noch zuvor.

Kurz-URL: qmde.de/98053
Finde ich...
super
schade
89 %
11 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGlööckler macht aus alleinerziehenden Müttern Prinzessinnennächster ArtikelRobert Atzorn: Abschied vom Fernsehgeschäft
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Joe Diffie an Corona-Virus Infektion verstorben
Country-Sänger Joe Diffie ist im Alter von 61 Jahren verstorben. Am Sonntag, den 29. März 2020, verstarb das Grand Ole Opry Mitglied Joe Diffie im ... » mehr

Werbung