Köpfe

«Marco Polo»-Produzentin zieht gegen Harvey Weinstein vor Gericht

von

Eine Produzentin der Netflix-Abenteuerserie «Marco Polo» wirft Weinstein unter anderem sexuelle Belästigung und Körperverletzung vor.

Vita Alexandra Canosa

  • Lebt in Los Angeles
  • Produzierte neben «Marco Polo» auch den Kurzfilm «Mammoth»
Eine weitere Stimme macht sich gegen Ex-Film-und-Fernsehmogul Harvey Weinstein laut: Wie 'Deadline Hollywood' berichtet, zieht eine der Macherinnen des Netflix-Formats «Marco Polo» gegen Weinstein vor Gericht. Alexandra Canosa, ihres Zeichens Associate Producer der kostspieligen Abenteuerserie, reichte beim New York Supreme Court eine Klage ein, laut der sie durch Harvey Weinstein "sexuellen Missbrauch, sexuelle Einschüchterung, emotionalen Missbrauch, Beleidigung und Körperverletzung" erlitt. Auch Harvey Weinsteins Bruder und Geschäftspartner Bob Weinstein und diverse weitere Mitglieder der Weinstein Company sind angeklagt.

Canosa, die laut ihrer Klage über mehrere Jahre Weinsteins Handeln zu erdulden hatte, fordert eine finanzielle Entschädigung in Höhe von zehn Millionen Dollar. Sie habe nicht früher etwas unternommen, da er ihr explizit damit gedroht habe, mittels seiner Kontakte ihre Karriere in der Unterhaltungsindustrie zu zerstören, sollte sie gegen ihn vorgehen.

Laut 'The New York Times' ist die Liste von Frauen, die durch Weinstein bedroht, belästigt oder angegriffen wurden, über 80 Namen lang. Die LAPD, NYPD, die Polizei von Beverly Hills sowie mehrere UK-Behörden sind derzeit mit Ermittlungen gegen den Film- und Fernsehproduzenten beschäftigt.

Kurz-URL: qmde.de/97946
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelWeg: ProSiebenSat.1 stößt Reiseportal abnächster ArtikelDritter Termin für Stefan Raabs Live-Show
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
Die #ÖHB-Auswahl hat punktelos das erklärte Ziel Hauptrunde verpasst. @HandballAustria #HandballEM https://t.co/zXUBFMWgok
Dirk g. Schlarmann
RT @Sportbuzzer: Neben Aubameyang: Auch zwei Innenverteidiger werden den #BVB wohl verlassen ?? https://t.co/ycqAj5BZlq https://t.co/fMKqj?
Werbung
Werbung

Surftipps

Tim McGraw, Faith Hill und Ed Sheeran wegen Urheberrechtsverletzung verklagt
Wegen dem Lied "The Rest of Our Life" wurde gegen Tim McGraw, Faith Hill und Ed Sheeran Klage eingereicht. Die australischen Songschreiber Sean Car... » mehr

Werbung