Quotennews

kabel eins backt kleine Brötchen am Mittwochabend

von

Zwei Filme hatten gegen der gewichtige Konkurrenz kaum Chancen. Auch ProSieben war mit «Der große Gatsby» nicht erfolgreich.

US-Filmware kam am Mittwochabend im deutschen Fernsehen so ziemlich unter die Räder. Gegen Live-Fußball im Ersten etwa hatte ProSieben mit der 20.15-Uhr-Programmierung von «Der große Gatsby»  kaum eine Chance. Die Quittung: Enttäuschende 5,3 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen und insgesamt gerade einmal rund 830.000 Seher.

Somit lag man im Gesamtmarkt sogar hinter kabel eins, wo «Königreich der Himmel»  immerhin auf 1,01 Millionen Zuschauer ab drei Jahren kam. In der Zielgruppe musste sich der kabel eins-Streifen aber mit mageren 3,8 Prozent zufrieden geben. Der im Anschluss gesendete Film «Legion»  fiel sogar auf schlechte 3,4 Prozent.

Da hatte es ProSieben am späten Mittwochabend schon leichter. Um 23.15 Uhr startete «The Tourist» , lief entsprechend auch bis 1.20 Uhr. Im Schnitt sahen 6,8 Prozent (gesamt rund 420.000 Menschen) den Blockbuster.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/97921
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPolitik überdenkt Werbezeitregulierung im WDR-Radionächster ArtikelPrimetime-Check: Mittwoch, 20. Dezember 2017
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung