US-Quoten

«Wisdom of the Crowd» steigert sich dank der NFL

von

Die längst abgeschriebene CBS-Serie «Wisdom of the Crowd» legt auf der Zielgeraden noch einmal kräftig zu – zu verdanken ist das einer quotenträchtigen Football-Übertragung im Vorfeld.

US-Quotenübersicht

  1. NBC: 14,25 Mio. (15%, 18-49)
  2. CBS: 11,58 Mio. (8%, 18-49)
  3. ABC: 4,54 Mio. (3%, 18-49)
  4. FOX: 4,48 Mio. (6%, 18-49)
Quelle: Nielsen Media Research
Die bereits abgesetzte CBS-Serie «Widsom of the Crowd» wusste sich am Sonntag dank der NFL im Rücken klar zu steigern: Die Reichweite kletterte binnen Wochenfrist um etwas mehr als eine Million auf 7,33 Millionen Zuschauer ab zwei Jahren, das war die beste Sehbeteiligung seit Anfang November. Der Marktanteil in der Zielgruppe der 18- bis 49-Jährigen verdoppelte sich auf passable vier Prozent. «NCIS: Los Angeles»  hatte danach wie in der Vorwoche drei Prozent Marktanteil vorzuweisen, insgesamt 7,04 Millionen Menschen sahen zu. Ein «NFL overrun» bescherte CBS nach 19 Uhr bärenstarke 25 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen, 27,97 Millionen US-Bürger sahen zu. «60 Minutes» verzeichnete dadurch eine halbe Stunde später exakt 15 Millionen Zuschauer und eine Quote von zehn Prozent.

Auch «Sunday Night Football» schlug sich bei NBC wieder prächtig – auch wenn anders als in der vergangenen Woche die 18-Millionenmarke gerissen wurde. Bei 16,75 Millionen lag die Live-Übertragung ab 20.30 Uhr nun, 18 Prozent kamen aus der wichtigen Zielgruppe. «Football Night in America» fuhr im Vorfeld bereits elf Prozent Marktanteil bei 10,08 Millionen Zusehern ein.

FOX und ABC setzten auf Specials, FOX hatte mit «A Christmas Story Live» den größeren Erfolg angesichts von sechs Prozent Marktanteil bei den Jüngeren. Der Film «The Sound of Music»  verharrte bei ABC nämlich bei mauen drei Prozent Marktanteil. Beim Gesamtpublikum lagen beide Sender ungefähr gleichauf: 4,54 Millionen Amerikaner schalteten ABC ein, 4,48 Millionen FOX.

Kurz-URL: qmde.de/97858
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel20.15 Uhr adè: Neue «Vorstadtweiber»-Geschichten räumen die Primetimenächster ArtikelPopcorn und Rollenwechsel: «Star Wars» – Die lauten Meinungen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Cam live in Hamburg
Cam gibt in Hamburg ihr erstes Solo-Konzert. Es ist Freitag der 13te und es liegt keine Spur von Unglück in der Luft - ganz im Gegenteil: Der begin... » mehr

Werbung