Quotennews

Bundesliga-Zahlen auch am Mittwoch stark

von

Fast sieben Prozent Marktanteil verbuchte Sky bei den 14- bis 49-Jährigen mit der Bundesliga.

Das nachhaltige Abo-Wachstum von Sky Deutschland führt auch zu steigenden Reichweiten im Programm. Am Mittwoch übertrug der Sender erneut alle anstehenden Spiele der Bundesliga und fuhr großartige Werte ein. Ab 20.30 Uhr wollten 1,36 Millionen Menschen die Konferenz oder eines der Einzelspiele sehen, die auf einen Marktanteil von viereinhalb Prozent kam.

Bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Zuschauern wurden 0,67 Millionen Menschen gemessen. Der Marktanteil lag bei starken 6,9 Prozent und lag somit über Sat.1-Niveau. Bereits um 18.30 Uhr setzte Sky auf die Partie Hoffenheim – Stuttgart, die ebenfalls gut abschnitt.

0,48 Millionen Menschen verfolgten das Einzelspiel, das auf 1,8 Prozent Marktanteil kam. Bei den jungen Menschen wurden 0,18 Millionen Zuseher verbucht, der Marktanteil lag bei 2,4 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/97766
Finde ich...
super
schade
90 %
10 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelIdeenlos: ProSiebenSat.1-Sender kommen mit Filmware auf keinen grünen Zweignächster ArtikelDa ist Musik drin: Kellys holen ungefährdeten Zielgruppen-Sieg
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brad Paisley gibt 2020 zwei Konzerte in Deutschland
Brad Paisley kehrt im Juli 2020 für zwei Konzerte zurück nach Deutschland. Brad Paisley ist einer der tatsächlichen Superstars der Country Music. U... » mehr

Werbung