TV-News

Auch neo freut es: «Barnaby»-Nachschub für das ZDF

von

Die britische Krimiserie macht hauptsächlich am Montagabend bei ZDFneo Schlagzeilen. Die deutschen Premieren finden aber im ZDF statt. Auch demnächst wieder.

Teils über vier Millionen Menschen waren es, die im Januar 2017 die neuen Folgen der britischen Krimiserie «Inspector Barnaby»  im ZDF sahen. Das Hauptprogramm sorgt seit Jahren für die Erstausstrahlungen des Formats am späteren Sonntagabend und gibt die gezeigten Folgen dann an ZDFneo weiter, wo Montag für Montag zur Primetime mehr als eineinhalb Millionen Leute zuschauen. Nachschub kommt nun wieder im Januar:

Ab dem ersten Sonntag des neuen Jahres, also am 7. Januar, sollen Episoden aus den Staffeln 18 und 19 ihr Debüt feiern. Geplant sind vier Erstausstrahlungen, alle immer ab 22 Uhr.

In England läuft die Reihe übrigens unter dem Namen «Midsomer Murders»  und hat eine sichere Zukunft. Da die Quoten stimmen, hat der private Sender ITV bereits eine 20. Staffel geordert.

Kurz-URL: qmde.de/97390
Finde ich...
super
schade
90 %
10 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Inspector Barnaby» ermittelt vor großem Publikumnächster ArtikelWiedervereinigung von Constantin Film der Constantin Medien AG ins Auge gefasst
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung