TV-News

Amazon hat ab Januar «Electric Dreams»

von

Die starbesetzte Anthologieserie auf Basis der wegweisenden Sci-Fi-Werke aus der Feder von Philip K. Dick feiert Anfang 2018 ihre weltweite Premiere.

Wir freuen uns darauf, die fantastische Welt von Philip K. Dick so zu erzählen, wie sie noch nie zuvor erlebt wurde. Die Kombination aus kreativem Genie, herausragender Besetzung und visuell überzeugenden Schauplätzen macht jede Episode dieser Science-Fiction-Serie zu einem unterhaltsamen Erlebnis - und wir freuen uns, diese unseren Prime-Mitgliedern präsentieren zu dürfen.
Brad Beale, Vice President, Worldwide TV Content Acquisition, Amazon Prime Video.
Für die Amazon Studios wird «Electric Dreams» das erste Prestigeprojekt 2018: Ab dem 12. Januar 2018 ist die Amazon-Eigenproduktion in ausgewählten Territorien exklusiv via Amazon Prime Video abrufbar. Zu den Märkten, die das Format an diesem Launch-Datum erhalten, zählt auch Deutschland, wo die von Sci-Fi-Autor Philip K. Dick inspirierte Anthologieserie ab Tag eins in der deutschen Sprachfassung sowie in der englischen Originalfassung zur Verfügung steht.

In den ersten zehn Episoden des von Ronald D. Moore, Michael Dinner, David Kanter und Bryan Cranston produzierten Formats sind unter anderem Steve Buscemi, Bryan Cranston, Greg Kinnear, Anna Paquin, Terrence Howard, Maura Tierney, Janelle Monae, Richard Madden, Liam Cunningham, Vera Farmiga, Juno Temple, Essie Davis, Benedict Wong, Annalise Basso, Mireille Enos und Rachelle Lefevre mit von der Partie.

Amazon teasert an: "Ob fünf oder 5000 Jahre in der Zukunft gelegen, jede Erzählung illustriert die prophetische Vision von Philip K. Dick und lässt den zeitlosen Reiz des Werks des mit Preisen dekorierten Science-Fiction-Autors hochleben. «Philip K. Dick's Electric Dreams» wird bei Amazon Prime Video neben Deutschland und Österreich auch in den USA, Indien, Italien, Japan, Lateinamerika, Spanien, in der Türkei und weiteren Regionen verfügbar sein."

Kurz-URL: qmde.de/97235
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Wissen macht Ah!»: Clarissa Corrêa da Silva tritt Sharys Nachfolge annächster ArtikelABCs «American Music Awards» stärker als 2016, FOX-Comedys schwächeln
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Moritz Lang
Denis Kornilov eben am Sky-Mikrofon zur Situation der russischen Sportler: ?Ich werde die Flagge in meinem Herzen t? https://t.co/BGRSCj4WHO
Uli Köhler
Rummenigge: Kann BVB verstehen. Für mich sind sie die Nummer zwei in Deutschland. Hoffe aber, dass die Krise noch 1? https://t.co/ODei6YBm4C
Werbung
Werbung

Surftipps

Dan + Shay feiern Deutschland-Premiere in Hamburg
Das erste Konzert in Deutschland ist für Dan + Shay direkt ein voller Erfolg. Dan + Shay haben schon vieles auf Anhieb geschafft, was anderen Künst... » mehr

Werbung