TV-News

«Wissen macht Ah!»: Clarissa Corrêa da Silva tritt Sharys Nachfolge an

von

Shary Reeves verabschiedet sich, wie bereits angekündigt, von «Wissen macht Ah!». Nun steht fest, wer in ihre Fußstapfen tritt.

Das an Kinder gerichtete Wissensmagazin «Wissen macht Ah!»  steht kurz vor einem Personalwechsel: Die am 20. November um 19.25 Uhr beim KiKA über den Äther gehende Ausgabe des Formats ist zugleich die letzte, in der Shary Reeves an der Seite von Ralph Caspers zu sehen sein wird. Reeves kündigte bereits Mitte 2017 an, das Format nach 16 Jahren verlassen zu wollen. Im Fahrwasser ihres nun anstehenden Weggangs verrät der die Sendung verantwortende WDR nun, wer an Reeves' Stelle künftig die Welt erklären wird.

Die Aufgabe übernimmt Clarissa Corrêa da Silva (einfach Clari genannt), die bereits Erfahrung im Kinderfernsehen gesammelt hat: Clari moderiert das KiKA-Format «Kummerkasten» , eine Ratgebersendung rund um Liebe und Freundschaft für Kinder im Schulalter. Die Kosmopolitin, die in Berlin und Sao Paulo aufgewachsen ist, erhält für diese Sendung wiederholt großes Lob, da sie kindgerecht und dennoch direkt auch auf schwierige Themen wie Mobbing, Magersucht und die pubertätsbedingte Veränderungen am Körper eingeht.

Ihre «Wissen macht Ah!»-Premiere feiert Clari am 18. Januar 2018 im KiKA. Ralph Caspers freut sich über seine neue Kollegin: "Ich bin ja ein sehr ernster Mensch, der selten zu Späßen aufgelegt ist. Clarissa nimmt es mit Humor. Und das ist für die Sendung durchaus von Vorteil."

Kurz-URL: qmde.de/97234
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelWer führt im Redaktionstippspiel?nächster ArtikelAmazon hat ab Januar «Electric Dreams»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Florian Schmidt-Sommerfeld
Wolfsburg unter Labbadia mit einem 1:1. Unentschieden. Also da hätten se auch Martin Schmidt behalten können ? #M05WOB
Thomas Kuhnert
RT @AuswaertigesAmt: Aktueller Hinweis für Südkorea ??: Sensation im #Eishockey. Reisenden wird dringend empfohlen, sich mit #TeamDeutschla?
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Es»

Zum Heimkinostart des neuen Horror-Meisterwerks «Es» aus dem Jahr 2017 verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Meet and Greet mit Midland zu gewinnen
Treffen mit Midland beim Deutschland-Konzert in Berlin zu gewinnen. Am 6. März 2018 wird Midland erstmals in Deutschland auf einer Bühne stehen. Da... » mehr

Werbung