Kino-News

Illumination Entertainment: Die «Minions»-Macher planen «Super Mario Bros.»-Film

von

Der berühmteste Klempner der Welt kehrt auf die Leinwand zurück: Super Mario und Co. bekommen einen Animationsfilm spendiert.

Die Trickschmiede Illumination Entertainment brachte der Kinowelt unter anderem bereits die «Ich – Einfach unverbesserlich»-Filmreihe inklusive der allgegenwärtigen, gelben und chaotischen Minions, sowie den Überraschungserfolg «Pets» und die Castingshow-Computeranimationskomödie «Sing». Laut 'The Wall Street Journal' arbeitet das Studio für eines seiner nächsten Projekte mit einem Giganten aus dem Videospielgeschäft zusammen: Illumination hat sich dem Portal zufolge von Nintendo die nötigen Rechte für einen «Super Mario Bros.»-Animationsfilm gesichert.

Nintendo möchte dem Bericht zufolge stark in den Film involviert werden – so wird Mario-Schöpfer Shigeru Miyamoto als Berater und womöglich auch als Produzent an der Trickproduktion mitwirken. Der Deal ist nur konsequent: Chris Meledandris Trickstudio Illumination Entertainment ist Teil der Universal-Pictures-Familie. Universal schloss 2015 einen Deal mit Nintendo, um dessen beliebtesten Franchises in die Universal-Freizeitparks zu hieven.

Super Mario fand bereits in den frühen 90er-Jahren den Weg in die Kinos – doch der Realfilm mit Bob Hoskins und Dennis Hopper floppte brutal. Anderen Videospielverfilmungen erging es in den vergangenen Monaten etwas besser – so brachte es «Angry Birds – Der Film» immerhin allein in Deutschland auf 1,45 Millionen verkaufte Eintrittskarten.

Kurz-URL: qmde.de/97126
Finde ich...
super
schade
84 %
16 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTermine für Kelly-Family-Jubiläum und «5 gegen Jauch» stehennächster ArtikelAmazon sichert sich «Black Spot»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung