TV-News

passion sichert sich NBC-Quickie

von

Der Pay-Sender der RTL-Gruppe hat sich ein in Amerika recht kurzlebiges Format gesichert. Im Januar geht die Ausstrahlung los.

Der zur RTL-Gruppe gehörende Pay-TV-Sender passion hat sein erstes TV-Highlight des kommenden Jahres bekannt gegeben. Es handelt sich um die Serie «Emerald City» , von der aber nur eine Staffel vorliegt. Sie wurde von NBC bestellt und gesendet, wegen niedriger Zuschauerzahlen aber nach zehn Episoden nicht fortgeführt. passion wird das Format nun ab dem 3. Januar, ein Mittwoch, im Primetime-Programm um 20.15 Uhr im Programm haben.

Das Format fußt auf einem Buch von Lyman Frank Baum und erzählt eine Geschichte des “Zauberers von Oz”, allerdings eine deutlich blutigere und kampfbasiertere als zuvor bekannt. Adria Arjona, Oliver Jackson-Cohen, Ana Ularu und Mido Hamada spielen tragende Rollen.

Und noch ein Serienhighlight wird den Weg zu passion finden: Der Sender hat sich auch Wiederholungsrechte am Kostüm-Drama-Hit «Downton Abbey»  geschnappt. Das Format lief hinter der Bezahlschranke schon bei Sky und beim Sony Channel. passion legt am 7. Januar los und zeigt die Serie von Beginn an. Als Sendetermin wurde der Sonntag um 18.45 Uhr ausgewählt.

Kurz-URL: qmde.de/97045
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie glorreichen 6 – Remakes, die das Original schlagen (Teil V)nächster ArtikelRTLplus: Zwegat muss übernehmen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Kris Kristofferson erhält Willie Nelson Lifetime Achievement Award
Kris Kristofferson wird 2019 mit dem Willie Nelson Lifetime Achievement Award ausgezeichnet. Wie die Country Music Association (CMA) bekanntgab, wi... » mehr

Werbung