Quotennews

«Das gibt's doch gar nicht» rutscht noch tiefer in die Krise

von

Auch «Genial daneben» ließ sich im Anschluss erneut in die Tiefe ziehen. Doch die Bilanz der Comedyarena fiel nicht ganz so enttäuschend aus wie noch in der Vorwoche.

Auftaktquoten «Das gibt's doch gar nicht»

  • Reichweite (3+): 1,25 Mio.
  • Marktanteil (3+): 4,2%
  • Reichweite (14-49): 0,60 Mio.
  • Marktanteil (14-49): 6,7%
Werte vom 20.10.2017
Der Start ging in der vergangenen Woche in die Hose, nun hatte «Das gibt’s doch gar nicht» seine erste Chance auf Rehabilitation. Die Reichweite der Show mit Jochen Schropp stieg zwar leicht von 1,25 auf 1,37 Millionen, allerdings standen weiterhin enttäuschende 4,7 Prozent Gesamtmarktanteil zu Buche. Zum Vergleich: Der Sat.1-Senderschnitt lag zuletzt bei 6,4 Prozent.

Letztlich war «Das gibt’s doch gar nicht» nur beim Gesamtpublikum im Aufwind. In der werberelevanten Zielgruppe verlor die Show sogar einen halben Punkt und landete bei kaum überzeugenden 6,2 Prozent Marktanteil – für eine Primetime-Sendung eigentlich ein kaum akzeptabler Wert.

«Genial daneben» ließ sich am vergangenen Freitag ebenfalls von der Schwäche der Schropp-Premiere in ein Staffeltief ziehen. Ganz so schlimm fiel die Bilanz der Comedyarena in dieser Woche nicht aus, doch die schleppende Performance von «Das gibt’s doch gar nicht» wirkte sich aber weiterhin auf Hella von Sinnen und Co. aus. Zwar erholte sich die Show leicht auf 1,74 Millionen Zuschauer, allerdings stand damit immer noch die zweitniedrigste Reichweite seit dem Re-Start auf dem Papier. Bei den Umworbenen legte die Sendung ebenfalls nur um 0,4 Punkte zu und erzielte 8,3 Prozent Marktanteil – ebenfalls der zweitschlechteste Wert seit März. 30.000 junge Zuschauer gewann «Genial daneben» binnen Wochenfrist hinzu: 0,75 Millionen 14- bis 49-Jährige schalteten ein.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/96751
Finde ich...
super
schade
15 %
85 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelComedypreis hat nicht viel zu lachennächster ArtikelZDF-Krimis im Aufwind
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der einzig wahre Ivan»

Anlässlich des Disney+-Starts von «Der einzig wahre Ivan» verlosen wir zwei Mal die Buchvorlage. » mehr


Surftipps

CMA Awards 2020 - Die Nominierten
Die Country Music Association hat die Nominierten für die CMA Awards 2020 bekanntgegeben. Dieses Jahr ist alles etwas anders und das trifft auch au... » mehr

Werbung