Quotennews

Freitags-Rezept gefunden? Ehrlich Brothers dominieren in der Zielgruppe

von   |  2 Kommentare

Ohne «Let's Dance» läuft es für RTL am Freitagabend meist durchwachsen. Mit dem Programm der Ehrlich Brothers gelang den Kölnern jedoch ein veritabler Erfolg.

«Ehrlich Brothers Live!»

  • «Magie - Träume erleben» (28.08.15): 1,78 Mio. / 12,2%
  • «Die Weltrekordshow im Stadion» (17.09.16): 3,14 Mio. / 21,8%
Zuschauer ab drei / Marktanteil 14-49
Zwei Brüder, eine Zaubershow und der Primetime-Sieg: Die «Ehrlich Brothers» waren am Freitagabend das beliebteste Programm bei den 14- bis 49-Jährigen. 1,53 Millionen junge Zuschauer kamen zusammen, um die zweistündige Show bei RTL zu verfolgen. Das Programm mit dem Namen „Faszination“ erzielte bei den Umworbenen hervorragende 17 Prozent Marktanteil und lag damit fast sieben Punkte vor dem Zweitplatzierten. Vielleicht hat RTL damit ein Rezept für den Freitagabend gefunden. Denn ohne «Let’s Dance» sieht es bei den Kölnern auf diesem Sendeplatz in aller Regel nicht allzu rosig aus – zuletzt erst enttäuschte «Dance Dance Dance»  auf ganzer Linie.

Auch beim Gesamtpublikum konnten die «Ehrlich Brothers» durchaus mit den ganz Großen mithalten. 3,41 Millionen Zuschauer schalteten insgesamt ein. Damit rangierte die Show zwar hinter den 20.15 Uhr-Programmen der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, überbot jedoch immerhin das «heute-journal»  im ZDF. Für RTL-Verhältnisse sprangen jedenfalls sehr schöne 11,6 Prozent Gesamtmarktanteil heraus.

Das Live-Programm von Ralf Schmitz erreichte danach noch 1,83 Millionen Zuschauer ab drei sowie 0,95 Millionen zwischen 14 und 49 Jahren. „Schmitzenklasse“ verzeichnete beim Gesamtpublikum ordentliche neun Prozent Marktanteil, bei den Jüngeren waren es gute 14 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/96609
Finde ich...
super
schade
84 %
16 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSchropp-Quiz floppt, «Genial daneben» mit Tiefstwertennächster ArtikelStarke ARD-Komödie weist ZDF-Krimis in die Schranken
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
Kingsdale
21.10.2017 10:44 Uhr 1
Passt auf, das Resultat ist nun, das RTL am Freitag nun wieder andauernd Magier zeigt. Ist doch immer so bei RTL (oder Sat.1). Hat eine Sendung mal Erfolg werden gleich Reihenweise solche gezeigt. Wobei das dümmliche Sat. 1 Quiz ganz interessant war, aber die Machart einfach schrecklich.
Sentinel2003
21.10.2017 17:17 Uhr 2
Ist die Frage, ob RTL überhaupt reihenweise Shows mit den Brüdern schon produziert hat...

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung