» Kino » Kino-News
Kino-News

Marvel wollte Tom Tykwer anheuern

von   |  1 Kommentar

Die Marvel Studios haben versucht, den «Lola rennt»-Regisseur für einen ihrer Filme zu gewinnen.

Nach mehreren englischsprachigen Produktionen, darunter «Cloud Atlas», «Sense 8» und «Ein Hologramm für den König», kehrt Regisseur und Autor Tom Tykwer mit der Serie «Babylon Berlin» ins deutschsprachige Fach zurück. Doch wie der gebürtige Wuppertaler im Gespräch mit 'goldenekamera.de' erläutert, versuchten die Marvel Studios, ihn zu einer weiteren Hollywood-Produktion zu überreden. Das Portal zitiert ihn: "Ja, ich hatte einen Termin bei Marvel. In Hollywood läuft das ja so, dass man an einen Tisch gebeten wird, um zunächst ganz allgemein zu reden. Im Verlaufe des Gesprächs filtert sich dann etwas heraus."

Darüber, für welchen Film er als Regisseur im Gespräch war, hüllt sich Tykwer in Schweigen. Wohl aber erklärt der «Lola rennt»-Macher, weshalb es nicht zu einer Einigung gekommen ist: "Ich bin ein Filmemacher, der von Anfang an einen Stoff mit entwickeln will. Das kann man natürlich in einem gewissen Ausmaß auch bei der Gestaltung einer Superheldenfigur. Aber ich glaube, es würde wohl meine Fantasie überfordern, sich so vielen Regeln zu unterwerfen."

Der nächste Film der Marvel Studios, «Thor – Tag der Entscheidung», läuft in Deutschland zu einem Sonderstarttermin an: Am Dienstag, den 31. Oktober. Weitere anstehende Produktionen des zum Disney-Konzern gehörigen Studios sind «Black Panther» (15. Februar 2018), «Avengers – Infinity War» (26. April 2018) und «Ant-Man and the Wasp» (2. August 2019).

Kurz-URL: qmde.de/96439
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelEs wird Zeit: Ein Plädoyer für einen paneuropäischen Fernsehsendernächster ArtikelJetzt geht’s an die Eier: Maxx testet nächsten internationalen Sport-Hit
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
13.10.2017 16:06 Uhr 1
Gut gemacht Tom! Ich kann alleine schon das Wort "Marvel" nicht mehr Hören noch Sehen und Hollywood scheint noch immer mordshungrig auf SuperHelden Filme zu sein....

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Torben Hoffmann
Da hat der Trainerwechsel @fcunion ja richtig gefruchtet! Was meinem Ex-Mitspieler ?Kellersche? wohl gerade durch? https://t.co/iZh5xaAJh0
Moritz Lang
RT @schnejan: ??, wir haben eine neue Nr1. #Ovtcharov durchbricht 6-Jahre-Dominanz von #China und ist ab Januar Weltranglistenerster im #t?
Werbung
Werbung

Surftipps

GoldStar Country Club bei Amazon Prime
Der GoldStar Country Club ist jetzt über Amazon Prime zu sehen. Heute starten Romance TV und GoldStar TV über Amazon Channels. Der Romantiksender i... » mehr

Werbung