TV-News

#GNTM: Hayo und Michalsky machen weiter

von

Anders als «Deutschland sucht den Superstar» geht «Germany’s Next Topmodel» im kommenden Jahr mit bewährtem Jury-Personal weiter.

Never change a winning Team: Nach der erneut richtig erfolgreichen 2017er Staffel von «Germany’s Next Topmodel» (in der Spitze 18,1% Marktanteil in der Zielgruppe) plant ProSieben seine bisherigen Juroren weiter zu beschäftigen. Neben Heidi Klum, die mit dem Sender sowieso einen langfristigen Vertrag hat, sind also auch Michael Michalsky und Thomas Hayo wieder an Bord.

Thomas Hayo: „Mehr denn je sind bei Models heutzutage Individualität und Persönlichkeit gefragt. Genau danach suche ich und daher bin ich mir sicher, auch in diesem Jahr das stärkere Team zusammenstellen zu können." Michael Michalsky: „Beim Casting freue ich mich auf Models mit Persönlichkeit und Stil. Dieses Mal kommt die Siegerin wieder aus meinem Team Diversity, da bin ich mir sicher.“ Am 21. Oktober sind beide auch bei einem offenen Casting in München vor Ort.

Heidi Klum hat derweil schon nach Kandidatinnen via Instagram gesucht: „Mit dem Instagram-#ichbingntm2018 habe ich im Vorfeld bereits viele, tolle Models ausgesucht. Können Thomas und Michael meine Auswahl toppen? Ich bin gespannt.“

Kurz-URL: qmde.de/96415
Finde ich...
super
schade
78 %
22 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZDF verpasst «heute» einen digitalen Relaunchnächster Artikel«What Happened To Monday?»: Sieben Tage, eine Darstellerin
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Ticket
Betrunkene und Kinder sagen immer die Wahrheit. #DerGrenzgänger ? eine #SkyOriginalProduction. Jetzt streamen:? https://t.co/0xkFCAOnFY
Werbung
Werbung

Surftipps

Kacey Musgraves auch 2018 live in Deutschland
Auch 2018 wird Kacey Musgraves Konzerte in Deutschland spielen. Als Hauptact beim ausverkauften "C2C: Country to Country Festival" in der Londoner ... » mehr

Werbung