» Kino » Kino-News
Kino-News

Nun ist's offiziell: Jason Statham und Dwayne Johnson bekommen «Fast & Furious»-Ablegerfilm

von

Schon im Sommer 2019 werden sich die «Fast & Furious»-Publikumslieblinge auf der großen Leinwand kabbeln.

Zu den Highlights in «Fast & Furious 8» gehörte für viele Filmfreunde das neckische Hin und Her zwischen Dwayne Johnson und Jason Statham als Agent Luke Hobbs und Ex-Schurke Deckhard Shaw. Dass Universal damit den Nerv des Publikums trifft, ahnte man innerhalb des Studios schon vorab: Bereits kurz vor Kinostart von «Fast & Furious 8» kam ans Licht, dass Universal einen Ablegerfilm rund um dieses Duo plant. Nun macht der Konzern Nägel mit Köpfen und kündigt das noch titellose «Fast & Furious»-Spin-off für einen US-Start am 26. Juli 2019 an – der Erfahrung nach könnte der Film in Deutschland sogar etwas früher anlaufen.

Erst kürzlich machte Universal bekannt, «Fast & Furious 9» von Ostern 2019 auf Ostern 2020 zu verschieben – rückblickend macht dieser Schritt Sinn. Offenbar will sich Universal zunächst auf den Ablegerfilm mit Johnson und Statham konzentrieren, ehe die reguläre «Fast & Furious»-Reihe fortgeführt wird.

Als Drehbuchautor fungiert laut 'The Hollywood Rerporter' Chris Morgan, der seit «The Fast and the Furious: Tokyo Drift» sozusagen das Mastermind hinter der Actionreihe ist. Wer Regie führt, steht indes noch nicht fest, laut Informationen des US-Branchenportals 'Variety' will Universal jedoch Shane Black für den Job gewinnen. Black inszenierte unter anderem den Marvel-Hit «Iron Man 3».

Kurz-URL: qmde.de/96303
Finde ich...
super
schade
79 %
21 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Vikings»nächster Artikel«Detour»: Der Subkosmos Autobahnraststätte
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Torben Hoffmann
Da hat der Trainerwechsel @fcunion ja richtig gefruchtet! Was meinem Ex-Mitspieler ?Kellersche? wohl gerade durch? https://t.co/iZh5xaAJh0
Moritz Lang
RT @schnejan: ??, wir haben eine neue Nr1. #Ovtcharov durchbricht 6-Jahre-Dominanz von #China und ist ab Januar Weltranglistenerster im #t?
Werbung
Werbung

Surftipps

GoldStar Country Club bei Amazon Prime
Der GoldStar Country Club ist jetzt über Amazon Prime zu sehen. Heute starten Romance TV und GoldStar TV über Amazon Channels. Der Romantiksender i... » mehr

Werbung