Quotennews

Große Namen am Einheitstag: Schweighöfer und Honeckers begeistern weniger als «Star Wars»

von

In Sat.1 kam ein Komödien-Doppelpack von «Der Nanny» und einem alten Schweiger-Film auf ordentliche Werte, im Ersten war «Willkommen bei den Honeckers» das meistgesehene Primetime-Angebot - doch letztlich fuhr ProSieben mit seinen Film-Konserven etwas besser.

Quoten der «Kokowääh»-Premieren

  • im Mai 2013 hatte der erste Teil fantastische 13,9 Prozent Gesamt- sowie 21,6 Prozent Zielgruppen-Marktanteil bei 4,29 Millionen Zuschauern verbucht
  • die Erstausstrahlung des zweiten Films war am Einheitstag 2015 schon auf weitaus weniger beeindruckende 7,9 und 12,6 Prozent bei 2,28 Millionen gelangt
Moderat dosierten Matthias Schweighöfer und Til Schweiger die Zahl ihrer neuen Filme in den vergangenen Jahren nun nicht gerade - und weil sie auch inhaltlich meist in eine ähnliche Richtung tendierten, sind die beiden deutschen Vorzeige-Regisseure und -Schauspieler mittlerweile nicht mehr ganz so große Hit-Garanten wie noch vor einiger Zeit. Die Free-TV-Premiere von «Der Nanny»  in Sat.1 offenbarte am Tag der Deutschen Einheit allerdings, dass noch immer ein reges Interesse an den (meist romantischen) Komödien besteht, denn mit 12,3 Prozent Zielgruppen-Marktanteil bei 1,37 Millionen Zuschauern lag der zwei Jahre alte Film weit oberhalb des Senderschnitts von zuletzt nicht einmal mehr acht Prozent. Insgesamt gingen 2,27 Millionen Fernsehende mit zumindest ordentlichen 7,1 Prozent einher.

Im Anschluss daran wollte der Privatsender möglichst viele Zuschauer halten und zeigte noch einmal die Komödie «Kokowääh»  aus dem Jahre 2011. In Kombination mit dem Schweighöfer-Streifen kam jener unter der Regie von Til Schweiger noch auf 0,93 Millionen Fernsehende, womit die Marktanteile nur leicht auf allerdings schon recht verhaltene 6,0 Prozent insgesamt bzw. 11,3 Prozent der Umworbenen zurückfielen. Insofern dürfte der Bällchensender nicht ganz ohne Wehmut in Zeiten zurückblicken, als der Film noch weit mehr als vier Millionen Zuschauer erreicht hatte (siehe Infobox) - und zugleich glücklich darüber sein, sehr gut durch den Einheitsabend gekommen zu sein.


Honeckers enttäuschen ein wenig, alter «Star Wars»  überrascht


Neben Sat.1 hatte aber auch Das Erste eine Fernsehpremiere vorzuweisen, wo zur besten Sendezeit das von Vornherein für die heimische Mattscheibe hergestellte «Willkommen bei den Honeckers»  allerdings nicht zum erhofften Erfolg kam. Insgesamt sahen 3,80 Millionen Menschen den Film mit Johanna Gastdorf und Martin Brambach, was immerhin der höchsten Primetime-Reichweite des diesjährigen Einheitstags entsprach - aber eben auch nur mittelprächtigen 11,3 Prozent Markanteil. Beim jungen Publikum zwischen 14 und 49 Jahren kamen indes recht gute 7,6 Prozent bei 0,88 Millionen zustande. Im Anschluss daran floppte jedoch ein Rerun von «Wir sind die Neuen»  über eine neu aufgelegte Alt-68er-WG komplett und kam auf gerade einmal 6,9 bzw. 4,2 Prozent bei 1,75 Millionen Fernsehenden.

Die letztlich erfolgreichste Film-Ausstrahlung des Abends war somit keine der TV-Premieren, sondern die Drittverwertung von «Star Wars: Eine neue Hoffnung», die 2,57 Millionen und damit sehr gute 8,3 Prozent des Gesamtpublikum bzw. sogar 14,1 Prozent der umworbenen Zielgruppe erreichte - nur VOX war beim jungen Publikum noch stärker unterwegs. Um 22:50 Uhr erreichte dann der erst am Sonntag sehr erfolgreich zur Primetime gezeigte «Kingsman: The Secret Service»  noch sehr gute 8,1 und 14,9 Prozent bei 1,11 Millionen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/96230
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeuer Rechte-Deal: DAZN schlägt bei der Europa League zunächster ArtikelPrimetime-Check: Dienstag, 3. Oktober 2017
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung