Quotennews

ARD-Film liefert nur bei den Jüngeren ab, Maischberger mit Bestwerten

von

Zuerst tat sich das ARD-Drama in der Primetime schwer. Später profitierte «Maischberger» von der Bundestagswahl und verzeichnete die besten Werte seit einem Jahr.

„Ein schockierendes, anspruchsvolles und realistisches Drama“ sei dem Ersten mit «Das Leben danach»  gelungen – so urteilte unsere Kritikerin über den TV-Film, der sich mit den Opfern des Loveparade-Unglücks vor sieben Jahren beschäftigte (siehe Infobox). Doch der Streifen von Nicole Weegmann hatte es am Mittwochabend nicht leicht, schließlich zeigte das ZDF eines der großen Highlights der diesjährigen Champions League-Gruppenphase.

Und das schlug sich in den Reichweiten des Dramas nieder. 2,31 Millionen Zuschauer schalteten insgesamt ein – das mag auf den ersten Blick durchaus passabel wirken, allerdings gingen damit nur 7,7 Prozent Marktanteil einher. Lediglich beim jungen Publikum erfüllte «Das Leben danach» seinen Soll und erzielte mithilfe von 0,66 Millionen 14- bis 49-Jährigen ordentliche 6,6 Prozent.

Nachdem «Plusminus»  und die «Tagesthemen»  1,90 sowie 2,06 Millionen Zuschauer erreichten, ging erstmals seit der Bundestagswahl «Maischberger»  an den Start. Die Wahl hat den Quoten des Polittalks jedenfalls einen ordentlichen Schub gegeben. Mit 2,43 Millionen Zuschauern feierte Sandra Maischberger die erfolgreichste Sendung seit Ende 2016. Darüber hinaus verzeichnete sie ihren bisher höchsten Mittwochs-Marktanteil: 15,9 Prozent standen bei allen zu Buche. Auch bei den 14- bis 49-Jährigen lief es seit knapp einem Jahr nicht mehr so gut: 0,51 Millionen gingen mit 9,5 Prozent Marktanteil einher.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/96117
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Mittwoch, 27. Oktober 2017nächster ArtikelRTL II schlägt sich wacker gegen den Fußball
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung