TV-News

Icke darf zum Darts

von

ProSieben und ProSiebenMaxx geben Personalien des großen Darts-Wochenendes bekannt.

Die Pfeile werden bei ProSieben wieder fliegen: Natürlich Anfang Januar, wenn sich Spitzenspieler zur Neuauflage der «Promi-Darts-WM» treffen, aber auch schon im Oktober. Bei der «World Series of Darts - German Masters 2017» zeigen acht Superstars wie Michael van Gerwen, Phil Taylor, Peter Wright, Gary Anderson ihr Können. Im K.o.-Modus trifft die deutsche Nummer eins, Max Hopp, sowie sieben weitere deutsche Starter auf jeweils einen Weltklasse-Darter der PDC.

Los geht es am Freitag, 20. Oktober um 20.15 Uhr bei ProSieben Maxx, ab 22.30 Uhr übernimmt dann ProSieben. Am darauffolgenden Samstag berichtet der Spartensender schon ab 14 Uhr, ProSieben steigt dann zur Primetime ein. Klar und ist wenig überraschend: Elmar Paulke kommentiert das Geschehen.

Etwas überraschender: Der aus den Football-Übertragungen bekannte „Icke“ wird als Moderator im Einsatz sein. An seiner Seite steht Thore Schölermann.

Kurz-URL: qmde.de/96073
Finde ich...
super
schade
85 %
15 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Star Trek: Discovery» erforscht ein neues Fernsehuniversum nächster ArtikelÜber 100 Tage, fünf Kontinente: «The Grand Tour» legt wieder los
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
Hamilton will die Grid Girls zurück. https://t.co/cCG7yBnNSD
Johannes Brandl
Wird wohl nicht mehr lange dauern bis die Verpflichtung von @jimmyjeggo von @FKAustriaWien veröffentlicht wird. #faklive #skyBuliAT #ssnhd
Werbung
Werbung

Surftipps

Clint Black Album Looking for Christmas wird zum Musical
San Diego kann sich zum Weihnachten auf das Musical "Looking for Christmas" freuen. Während man sich zurzeit eher auf den Hochsommer vorbereitet, l... » mehr

Werbung