Quotennews

RTL II-Doku: Sarah und Menowin reißen keine Bäume aus

von   |  2 Kommentare

Und auch «Love Island» dümpelt zum Start von Woche zwei eher lustlos vor sich hin. VOX war mit seinen Auswanderern klar erfolgreicher.

In «Echt Familie» lassen sich Sarah Lombardi und Menowin Fröhlich derzeit von Kameras begleiten. Doch die nächste Generation der RTL IIschen Dokusoap findet bis dato wenig Anklang. Zwischen 20.15 und 22.15 Uhr kam das Format am Montag nicht über schwache 4,1 Prozent Marktanteil hinaus. 0,63 Millionen Menschen schalteten im Schnitt ein. Wenig Impulse also, die auch in den späteren Abend gesendet wurden.

Dort sanken die Quoten (nach überraschendem Hoch am Sonntag) wieder: «Love Island»  generierte 4,9 Prozent Marktanteil und somit einen halbwegs passablen Wert. 0,52 Millionen Menschen schauten zu. Das ist der schwächste Wert aller 22.15-Uhr-Folgen – gegenüber Sonntag, als die Sendung erst um 22.45 Uhr begann, stieg die Reichweite um rund 20.000 Seher.

«Exklusiv – Die Reportage»  schloss den RTL II-Abend ab 23.30 Uhr mit ebenfalls nicht gerade rosigen 4,3 Prozent Marktanteil ab. VOX war somit den Montagabend über klar beliebter. Vier Stunden lang liefen dort drei Folgen von «Goodbye Deutschland – Die Auswanderer». 1,30, 1,09 und 0,82 Millionen Leute schauten zu – die Quoten bei den 14- bis 49-Jährigen betrugen 6,6, 7,2 und 8,5 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/95910
Finde ich...
super
schade
67 %
33 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Montag, 18. September 2017nächster ArtikelWarum die Auftaktquote von «Detlef Soost» nicht Fisch und nicht Fleisch ist
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
petra.fratzl
19.09.2017 09:20 Uhr 1
Wen interessiert auch die Lombardi...
Kingsdale
19.09.2017 09:24 Uhr 2
Ja Petra, wer schaut sich sowas an? Peinlich wie die sich zur Schau stellen müssen um von RTL II etwas Gage zu bekommen. Aber da sieht man es mal wieder, das diese Leute nix gelernt haben und deshalb immer mal wieder ins TV müssen um etwas Geld zu verdienen. Und davon haben wir in Deutschland mittlerweile sehr viele. Aber RTL ist natürlich auch der Sender, der das Ganze immer pusht!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Stefan Hempel
RT @AStumptner: Geht schon spannend los! Zverev trifft die Filzkugel perfekt und @Sky_StefanH am Mikrofon immer den richtigen Ton! #SkyTenn?
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung