TV-News

«Bares für Rares»: Termin für nächstes Primetime-Special steht

von

Anfang November darf die Sendung wieder an einem Donnerstagabend zur besten Sendezeit ihr Glück versuchen.

Der ZDF-Quotenhit «Bares für Rares»  bekommt einen weiteren Ausflug in die Primetime beschert. So zeigt das ZDF am Donnerstagabend, 2. November, ab 20.15 Uhr «Bares für Rares – Deutschlands größte Trödelshow». Neben Horst Lichter soll für die Primetime-Ausgabe auch diesmal wieder Steven Gätjen mit an Bord sein.

Neben Lichter und Gätjen kündigt das ZDF für die Sendung zudem die Händler Ludwig "Lucki" Hofmaier, Wolfgang Pauritsch, Susanne Steiger, Walter "Waldi" Lehnertz, Fabian Kahl, Julian Schmitz-Avila und Elke Velten sowie die Experten Dr. Heide Rezepa-Zabel, Albert Maier, Sven Deutschmanek und Detlev Kümmel an. Wie in den vorherigen beiden Ausgaben wird auch diesmal wieder ein Promi auftreten. Konkret handelt es sich um Katja Flint, die sich von einem wertvollen Schmuckstück trennen will.

Dass das ZDF «Bares für Rares»  erneut in die Primetime schickt, dürfte bei alledem niemanden wirklich überraschen. Als die Mainzer im Juni erstmalig ein Special ausstrahlten, schalteten dieses weit mehr als sechs Millionen Menschen ein. Für eine zweite Primetime-Ausgabe im Juli waren dann noch ebenfalls herausragende 5,8 Millionen Zuschauer und mehr als 20 Prozent Marktanteil möglich. Am Nachmittag ist der Erfolg der regulären Folgen sowieso ungebrochen.

Kurz-URL: qmde.de/95900
Finde ich...
super
schade
100 %
0 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikelkabel eins: Gedenken an Tammenächster ArtikelBei Amazon: Im Oktober geht’s weiter mit «Kevin Can Wait»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung