3 Quotengeheimnisse

Weg mit dem Brückenpfeiler

von

Welche Quotennews kamen zuletzt zu kurz? Da wäre eine gigantische Sprengung im hr und ein neuer neo-Rekord dank «Inspector Barnaby».

hr punktet mit regionalem Highlight


Vergangenen Sonntag war es so weit: sechs Brückenpfeiler der alten Lahntalbrücke in Limburg wurden dem Erdboben gleich gemacht. Der hr übertrug die Sprengung live und kam damit auf tolle Zuschauerzahlen. Bereits um 8.30 Uhr sahen rund 180.000 Menschen die Liveberichterstattung aus der Domstadt, das entspricht einem Marktanteil von 39,3 Prozent in Hessen. Bundesweit verfolgten sogar 260.000 Zuschauer das auf eine Stunde verlängerte «Hessen extra» , das von Kristin Gesang moderiert wurde. Die 30-minütige Zusammenfassung um 19 Uhr hatte in Hessen einen Marktanteil von 10,3 Prozent und 170.000 Zuschauer, bundesweit waren es 270.000. In der „Hessenschau“ um 19.30 Uhr gab es zudem exklusive Bilder von der Sprengung: Der hr hatte mehrere unbemannte Kameras im Sperrgebiet installiert, deren Bilder dann gezeigt wurden.

Ermittler Barnaby nimmt die 9-Prozent-Marke ins Visier


Kann man in Bezug auf ZDFneo eigentlich noch von einem kleinen Sender sprechen? Spartenprogramm ja, kleiner Sender nein! Unter anderem vergangenen Montag bewies der ZDF-Ableger wieder einmal seine Stärke. Wiederholungen der britischen Serie «Inspector Barnaby»  holten neue Quotenrekorde. Die 20.15-Uhr-Folge generierte schon starke 6,8 Prozent Marktanteil. Ab 21.50 Uhr stiegen die Werte dann sogar auf noch deutlich stärkere 8,4 Prozent an. Die generierten Reichweiten lagen ebenfalls auf Bestwert-Niveau: 1,95 und 1,84 Millionen Menschen wurden erreicht. Zum Vergleich: Das zeitgleich ebenfalls Crime-Ware sendende Sat.1 kam mit «Navy CIS»  und «Bull»  auf kaum stärkere 2,11 und 2,01 Millionen Zuschauer insgesamt.

Starker Deadline-Day bei Sky


Sky meldet: Sky Sport News HD hat am «Deadline Day», also dem Tag der Schließung des Transfer-Fensters in Europa, 920.000 Zuschauer erreicht. Entsprechend kam man auf 0,3 Prozent Tagesmarktanteil. In der Spitze sahen laut Sky teils bis zu 115.000 Zuschauer gleichzeitig (Marktanteil 0,8% bei allen) zu. Auch im Gesamtmonat August hatte der Sport-Nachrichten-Sender Grund zur Freude: Im August schalteten durchschnittlich 856.000 Zuschauer pro Tag Sky Sport News HD ein. Der alte Rekord aus dem Vormonat Juli wurde um satte 129.000 Zuschauer bzw. 18 Prozent überboten. 840.000 Zuschauer sahen den Sender linear, weitere 16.000 Zuschauer via Sky Go.

Kurz-URL: qmde.de/95520
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel'Es ist fast unmöglich, Comedy-Grundkonzepte zu finden, die völlig unangetastet sind'nächster ArtikelPlanungspanne: «Schulz und Böhmermann» entfällt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Fender Bender

Heute • 22:20 Uhr • Sky Cinema


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Dirk g. Schlarmann
#BVBS04 - Gerald #Asamoah über sein ?Lieblingsspiel?, das #Derby https://t.co/CoqwBMzuyB
Birgit Ehmann
RT @SkySerien: Hergehört! Heute erscheint der Soundtrack zu Babylon Berlin mit 34 Tracks. Mit dabei ist natürlich auch der aus den Charts b?
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Begabt - Die Gleichung eines Lebens»

Zum Heimkinostart der berührenden Tragikomödie «Begabt - Die Gleichung eines Lebens» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Anderson East erneut für zwei Konzerte in Deutschland
Im Januar 2018 kommt Anderson East erneut für zwei Konzerte nach Deutschland. 2015 gab Anderson East sein live Debüt in Deutschland und spielte im ... » mehr

Werbung