Trailerschau

Hot Trailerschau

von   |  1 Kommentar

Til Schweiger und Matthias Schweighöfer quatschen beim Einsatz über Sex, Richard Gere fühlt sich einsam und die Überlebenden eines Flugzeugabsturzes müssen sich zusammenraufen.

«Hot Dog»
Deutscher Start


Luke (Til Schweiger) und Theo (Matthias Schweighöfer) haben auf den ersten Blick kaum etwas gemeinsam. Luke ist ein ehemaliger GSG-9-Polizist und beseitigt Probleme bevorzugt unter Verwendung roher Gewalt. Theo, der vergeblich auf eine Berufung in die Spezialeinheit hofft, nutzt dagegen lieber seinen Verstand. Dennoch sind die Beiden dazu gezwungen, als Team die Tochter des moldawischen Botschafters zu befreien. Bei ihrer Rettungsaktion hinterlassen sie zwar eine Spur der Verwüstung, trotzdem kommen sie einer brenzligen Verschwörung auf die Spur …

«Norman»
Deutscher Start: 21. September 2017


Am Rande der von Macht und Geld geprägten Welt New York Citys erträumt der einsame Möchtegern-Geschäftsmann Norman Oppenheimer (Richard Gere) große Finanzpläne – bislang allerdings völlig erfolglos. Mit leeren Händen dastehend, versucht Norman, sich mit jedermann anzufreunden, doch auch das unaufhörliche Kontakteknüpfen bringt ihn letztlich nicht weiter. Immer auf der Suche nach Aufmerksamkeit nimmt er eines Tages Micha Eshel (Lior Ashkenazi) ins Visier. Der charismatische israelische Politiker ist in der Stadt ebenfalls allein und am Tiefpunkt seiner Karriere angekommen. Norman wittert Eshels momentane Beeinflussbarkeit und schenkt ihm ein überaus teures Paar Schuhe – eine Geste, die den Politiker tief berührt.

«Zwischen zwei Leben»
Deutscher Start: 7. Dezember 2017


Nach einem tragischen Flugzeugabsturz in Not geraten, müssen sich zwei Fremde zusammenraufen, um unter extremen Bedingungen in einem abgelegenen, schneebedeckten Gebirge zu überleben. Als die Aussicht auf Hilfe schwindet, wagen sie sich auf einen schreckenerregenden Weg Hunderte von Meilen quer durch die Wildnis, auf dem sie sich gegenseitig fordern durchzuhalten und unerwartete Gefühle füreinander entfachen.

«Die Unsichtbaren»
Deutscher Start: 26. Oktober 2017


Berlin, 1943. Das Nazi-Regime hat die Reichshauptstadt offiziell für „judenrein“ erklärt. Doch einigen Juden gelingt tatsächlich das Undenkbare. Sie werden unsichtbar für die Behörden. Oft ist es pures Glück und ihre jugendliche Unbekümmertheit, die sie vor dem gefürchteten Zugriff der Gestapo bewahrt. Nur wenige Vertraute wissen von ihrer wahren Identität. Da ist Cioma Schönhaus, der heimlich Pässe fälscht und so das Leben dutzender anderer Verfolgter zu retten versucht. Die junge Hanny Lévy blondiert sich die Haare, um als scheinbare Arierin unerkannt über den Ku’damm spazieren zu können. Eugen Friede verteilt nachts im Widerstand Flugblätter. Tagsüber versteckt er sich in der Uniform der Hitlerjugend und im Schoße einer deutschen Familie. Und schließlich ist da noch Ruth Gumpel, die als Kriegswitwe getarnt, NS-Offizieren Schwarzmarkt-Delikatessen serviert. Sie alle kämpfen für ein Leben in Freiheit, ohne wirklich frei zu sein...

«Leanders letzte Reise»
Deutscher Start: 21. September 2017


Adele (Petra Schmidt-Schaller) jobbt als Kellnerin und liegt im steten Clinch mit Mutter Uli (Suzanne von Borsody). Als ihr Großvater Eduard Leander (Jürgen Prochnow) im Frühling 2014 plötzlich ohne viele Worte Richtung Ukraine aufbricht, soll Adele ihn in letzter Sekunde aufhalten. Doch der störrische Alte lässt sich nicht von seinem Vorhaben abbringen. Er hat sich in den Kopf gesetzt, seine verlorene Liebe wiederzufinden, die er als junger Wehrmachtsoffizier im Osten zurücklassen musste. So landet Adele wider Willen mit im Zug und muss die Reise gemeinsam mit Eduard in die von Kriegswirren geplagte Ukraine antreten. Eine abenteuerliche Reise quer durch alle Fronten beginnt...

Kurz-URL: qmde.de/95358
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVon den «The Wire»-Machern: Sky zeigt Vorgeschmack auf «The Deuce»nächster ArtikelDie Kritiker: «Tatort - Virus»
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
26.08.2017 13:39 Uhr 1
"Zwischen Zwei Leben" sieht gut aus.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung