US-Fernsehen

Netflix: Die «Friends from College» finden erneut zueinander

von

Die Comedyserie «Friends from College» geht in die zweite Runde – trotz schlechter Kritiken der Experten. Bei den Zuschauern scheint sie hingegen besser angekommen zu sein.

Nachdem Netflix kürzlich erst die Verlängerungen seiner Eigenproduktionen «Glow», «Anne with an E» und «Ozark» angekündigt hat, zieht «Friends from College» nun nach. Auch für die Comedy mit Keegan-Michael Key, Cobie Smulders, Fred Savage, Annie Parisse, Nat Faxon und Jae Suh Park gibt es eine zweite Staffel, die erneut acht Folgen umfassen wird.

Im Zentrum der ersten Staffel steht eine Gruppe ehemaliger Harvard-Studenten, deren Freundschaft seit dem Ende ihrer Studienzeit in den letzten zwei Jahrzenten immer komplexer geworden ist. Und sie wird mit dem Umzug eines befreundeten Paares in die Nähe der Gruppe noch weiter auf den Kopf gestellt werden.

Bei den Kritikern fiel «Friends from College» damals durch, die Zuschauer scheint die Serie nun aber mehr begeistert zu haben. Auch wenn Netflix keine Zugriffszahlen veröffentlicht, dürften diese zufriedenstellend gewesen sein. Wann es die zweite Staffel beim Streaming-Anbieter zu sehen gibt, ist bisher noch nicht bekannt. Verantwortlich für die Serie ist das Ehepaar Nicolas Stoller und Francesca Delbanco. Stoller war zudem als Regisseur an allen acht Episoden der ersten Staffel beteiligt.

Kurz-URL: qmde.de/95287
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSky tauscht +1 Sendernächster ArtikelQuotencheck: «From Dusk Till Dawn»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Puls - Wenn alle vernetzt sind ist keiner sicher

Heute • 20:15 Uhr • Sky Cinema


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
Ex-VfB-Coach ins Gesicht geschlagen https://t.co/i85Pjq5s6F
Sven Töllner
RT @IlkayGuendogan: Hi all, thank you for all your messages! I'm happy to tell you my injury is nothing serious and I hope to be back soon?
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Boston»

Zum Heimkinostart des hochspannenden Thrillerdramas «Bosten» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Meet and Greet mit Drake White zu gewinnen
Treffen mit Drake White beim Deutschland-Konzert in Hamburg zu gewinnen. Am 9. Oktober 2017 wird Drake White erstmals als Headliner in Deutschland ... » mehr

Werbung