TV-News

«Dark»: Netflix' erste deutsche Serie feiert Weltpremiere mit Prestige-Faktor

von

Die deutsche Netflix-Mysteryserie «Dark» wird auf dem angesehenen Toronto International Film Festival enthüllt. Zudem bekommt Jason Batemans Thrillerserie «Ozark» eine zweite Season.

Die Mysteryserie «Dark» kann sich kaum einen namhafteren Anlass für seine Weltpremiere aussuchen: Die für den Video-on-Demand-Anbieter Netflix verwirklichte, zehnteilige Serie feiert ihre Weltpremiere auf dem angesehenen Toronto International Film Festival. Dort werden am Freitag, den 9. September, im Rahmen der Festivalsektion 'Primetime' die ersten beiden Episoden aufgeführt. Die Netflix-Premiere der kompletten Serie wird weltweit im Laufe des Winters 2017 nachgereicht.

Für «Dark»-Regisseur Baran bo Odar und -Drehbuchautorin Jantje Friese ist eine TIFF-Präsenz kein Novum. 2014 wurden sie bereits mit ihrem Kinothriller «Who Am I – Kein System ist sicher» nach Kanada eingeladen, wo der visuell aufwändige Film auf sehr positive Publikumsreaktion stieß.

Und ein weiteres von Suspense getriebenes Netflix-Format macht von sich reden: Die Thrillerserie «Ozark» mit Jason Bateman in der Hauptrolle erhält eine zweite Staffel. Die zehnteilige erste Season, die vier von Bateman inszenierte Folgen umfasst, generierte in den vergangenen Wochen sehr euphorische Kritikerreaktionen und erzählt die Geschichte einer Familie, die nach einem schiefgelaufenen Geldwäsche-Deal des Familienoberhaupts die Flucht von der Großstadt ins ländliche Ozark in Missouri zieht. Doch dort schnürt sich die Schlinge um den sprichwörtlichen Hals der Familie immer stärker zu …

Kurz-URL: qmde.de/95143
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Blaulicht Report» erzielt Rekord - und dann kommen die «Verdachtsfälle»nächster ArtikelEndlich «gelöst»: «Aktenzeichen XY» bekommt Spezial-Ausgabe im November
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Charlie Daniels ist tot
Der Country-Sänger Charlie Daniels ist verstorben. Der Country-Sänger Charlie Daniels ist tot. Er erlag am Montag, den 6. Juli 2020, im Alter von 8... » mehr

Werbung