» Kino » Kino-News
Kino-News

Milla Jovovich steigt ins «Hellboy»-Reboot ein

von   |  1 Kommentar

Die «Resident Evil»-Hauptdarstellerin heuert bei einem weiteren Franchise voller schauriger Gestalten an.

Die «Resident Evil»-Filmsaga, wie wir sie kennen, ist vorbei: Constantin Films plant einen Reboot der Reihe an sehr losen Videospieladaptionen. Hauptdarstellerin Milla Jovovich muss sich aber nicht grämen, denn die Wartezeit auf ein neues Franchise-Kinoengagement fiel für die serbisch-russische Schauspielerin nicht all zu lang aus: Wie das Branchenportal 'Deadline Hollywood' in Erfahrung gebracht hat, tauscht Jovovich die postapokalyptische Zombiewelt von «Resident Evil» gegen eine Comicadaption voller Dämonen und Monster aus.

Jovovich wird im Reboot der «Hellboy»-Filmreihe die schurkische Rolle der Blood Queen übernehmen. In den «Hellboy»-Comics verbirgt sich hinter der Figur eine Neuinterpretation von Nimue, der Hüterin des Sees in der Artus-Saga.

Neben Jovovich stehen für den neuen «Hellboy»-Film bereits «Stranger Things»-Darsteller David Harbour und «Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten»-Fiesling Ian McShane als Ensemblemitglieder fest. Regie führt Neil Marshall, der unter anderem je zwei «Game of Thrones»- und «Black Sails»-Episoden verantwortete.

Kurz-URL: qmde.de/95004
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFreiwilliges Aus: Christian Rach zieht «Restauranttester»-Schlussstrichnächster ArtikelQuotencheck: «Hautnah - Die Tierklinik»
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
09.08.2017 18:14 Uhr 1
Ich hätte es lieber gehabt, wenn das "Resident Evil" Franchise mit IHR weiter gelaufen wäre!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Christina Rann
#Cacau auf der Hamburger Sportgala: ".. egal, ob jemand Claus oder Claudemir heißt." ??#hamburgersportgala
Jens Bohl
Das Beste am Spiel aktuell ist, dass #Werder theoretisch noch eine Ausgleichschance hat. Aber ohne Chancen?! #B04SVW
Werbung
Werbung

Surftipps

High Valley 2018 erneut live in Deutschland
Das kanadische Country-Duo High Valley feiert seine Live-Premiere mit einem Konzert in Berlin. Zwei Juno Nominierungen und 10 GMA Canada Covenant A... » mehr

Werbung