TV-News

So zeigt Sky das Bundesliga-Freitagsspiel doch noch im TV

von   |  3 Kommentare

Der Pay-TV-Sender nimmt kurzfristig Änderungen an seinem Programm vor. Die Tore bekommen nun doch alle Kunden linear angeboten..

Kabelkunden schauen bei Eurosport bis dato in die Röhre: Der Sender, der alle Freitagsspiele der neuen Bundesliga-Saison zeigt und obendrein fünf Mal sonntags und fünf Mal montags sowie in der Relegation am Zug ist, überträgt seine Partien Stand jetzt exklusiv im Eurosport Player - also als Stream. Und er hat eine Vereinbarung mit Satelliten-Betreiber HD+ abgeschlossen. Kabelkunden hingegen sehen schwarz.

Wäre da nicht Sky, jener Sender, der alle anderen 572 Spiele live überträgt. Wie der Sender nun auf seiner Homepage verrät, wird Sky ab dem 1. Spieltag ausführliche Zusammenfassungen der Eurosport-Spiele direkt nach Abpfiff anbieten. Zu sehen gibt es diese ausschließlich im linearen Programm, freitags in der Regel ab 22.30 Uhr. In der kurzfristig hinzugefügten Sendung «Bundesliga kompakt», die ohne Moderation auskommen wird, darf das Spielgeschehen in maximal zwölf Minuten zusammengefasst werden. Nach rund 20 Minuten soll die komplette Sendung beendet sein, hat Quotenmeter.de erfahren. Sky wird den Clip extra für den Freitagabend produzieren und die Szenen zudem auch samstags im Rahmen von «Alle Spiele, alle Tore» zeigen.

Möglich macht es der Rechtevertrag mit der DFL, der allen Livepartnern eine unmittelbare Highlight-Verwertung erlaubt. Genauso wird Eurosport alle Samstags- und Sonntags-Spiele der Bundesliga unmittelbar nach Abpfiff als Highlight-Clip zur Verfügung stellen dürfen.

Bei den Verhandlungen zwischen Discovery und Sky über eine Einspeisung der kompletten Eurosport-Live-Spiele auf der Sky-Plattform gibt es nichts Neues. Sky erklärt den Stand seinen Kunden auf seiner Homepage: "Es gab in den letzten Monaten zahlreiche Termine und Gespräche mit Discovery bezüglich einer möglichen Verbreitung der von Discovery erworbenen Bundesliga-Livespiele über Sky. Dabei hat uns Discovery kein Angebot vorgelegt, das auch nur im Ansatz am Markt refinanzierbar wäre. Sky hat Discovery seinerseits bereits im Sommer 2016 ein eigenes Angebot unterbreitet. Auf dieses ist Discovery bis heute nicht eingegangen. Sollte sich dies in nächster Zeit ändern, sind wir jederzeit zu weiteren Gesprächen bereit."

Kurz-URL: qmde.de/94923
Finde ich...
super
schade
10 %
90 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTrotz Überangebot erfolgreich: Boulevard-Triple überzeugt nach 17 Uhrnächster Artikel«20/20» und «Got Talent» teilen sich Zielgruppen-Sieg
Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
05.08.2017 16:24 Uhr 1
Volle 12 Minuten also?? Das kann ja nur ein echt schlechter Witz sein und dazu natürlich OHNE Moderation!! Das Ding können die sich echt sonstwo hinschieben.
Jan_Itor
05.08.2017 20:31 Uhr 2
12 Minuten ist doch ordentlich. Ich weiß jetzt nicht genau wie lang die Spielberichte in der Sportschau sind . Aber ohne die Vorberichte, also von An- bis Abpfiff, sind das gefühlt vielleicht 5-6 Minuten. Und bei schlechten Spielen sind selbst die schon mal recht ereignislos.
Ultz
08.08.2017 11:14 Uhr 3
12 Minuten reine Spielzusammenfassung ist doch völlig ausreichend. Bundesliga Pur bei Sport1 dauert doch 90 Minuten, inkl. Werbung, und da sind auch 5-6 Spiele drin gewesen. Wenn die 12 Minuten dann mit Stimmen nach dem Spiel auf 20 Minuten ausgedehnt werden ist das eine echt gute Zusammenfassung.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

UEFA Champions League: Konferenz

Heute • 19:00 Uhr • Sky Sport 1 HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Aline v. Drateln
#MeToo und dabei müssen wir davon ausgehen, daß es am häufigsten diejenigen trifft, die kein Handy haben und es twittern können.
Werbung
Werbung

Surftipps

Vor 50 Jahren: Dolly Parton ersetzt Norma Jean in der Porter Wagoner Show
Vor einem halben Jahrhundert wurde Dolly Parton zum festen Bestandteil der legendären "The Porter Wagoner Show". Sie hat ein bewegtes Leben, diese ... » mehr

Werbung