Kino-News

«John Wick»-Zukunftspläne: Lionsgate erwirbt Skript für frauenzentrischen Ablegerfilm

von   |  1 Kommentar

Der von Keanu Reeves verkörperte Actionheld bekommt womöglich Konkurrenz durch eine nach Blutrache dürstende «Ballerina».

Seit der Rache-Actionfilm «John Wick» weltweit an den Kinokassen überraschend stark abschnitt, ist die Rede davon, dass die Verantwortlichen ein ganzes Franchise aus diesem Stoff spinnen wollen. Ein noch brutalerer, noch stylischer gefilmter zweiter Teil lief mittlerweile an, darüber hinaus wird mit Hochdruck an einem Serien-Spin-off gearbeitet. Zudem wird Keanu Reeves in einem dritten Part erneut in die Titelrolle des hochprofessionellen Auftragskillers schlüpfen, dem man einfach nicht seinen Ruhestand gönnt.

Doch das «John Wick»-Universum soll noch weiter wachsen: Wie 'The Hollywood Reporter' in Erfahrung gebracht hat, erwarb das die «John Wick»-Reihe mitverwirklichende und vertreibende Studio Lionsgate die Rechte an einem Actionfilm-Skript namens «Ballerina». Dieses sorgte in Hollywood für Furore und löste einen regelrechten Bieterkrieg aus – nun, da Lionsgate es erworben hat, möchte das Unternehmen es nutzen, um das «John Wick»-Filmuniversum aufzubauen. Zu diesem Zweck wird das Skript dezent angepasst, so dass es als Ablegerfilm dient, der sich quasi in der Nachbarschaft der Keanu-Reeves-Kracher abspielt.

Basil Iwanyk und seine Filmschmiede Thunder Road, das Produktionslabel, das die «John Wick»-Filme verwirklicht hat, produzieren «Ballerina». Kenner des Drehbuchs beschreiben es als "«Nikita» trifft die überbrutale, hochstilisierte Art eines Quentin Tarantino", zudem bezeichnet Shay Hatten, der Verfasser des Skripts, «Lethal Weapon»-Autor Shane Black als Vorbild. Hatten ist 23 Jahre alt und arbeitet aktuell bei Team Downey, dem Produktionshaus von Robert Downey Junior.

Kurz-URL: qmde.de/94690
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Um Himmels Willen»nächster ArtikelSky lüftet Geheimnis um Handball-Konferenz
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
26.07.2017 18:49 Uhr 1
HAMMER!!! Was stehe ich auf "John Wick"! Grandios, wie Keanu diese Figur spielt.....



Nur her damit, mit einem spin-off und einer konkrrierenden Frau....:-)

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Jon Pardi und Summer Duncan heiraten
Auch wenn es 2020 wohl keinen richtigen Zeitpunkt zum Heiraten gibt, gaben sich Jon Pardi und Summer Duncan am 21. November das Ja-Wort. Die Hochze... » mehr

Werbung