US-Fernsehen

Tom Welling gesellt sich zu «Lucifer»

von

Der Schauspieler nimmt damit das erste Mal seit «Smallville» wieder eine Rolle in einer TV-Serie an.

Tom Welling – da dürften Serienfans sofort an den mit Superkräften ausgestatteten Clark Kent denken, den der Darsteller in allen zehn Seasons von «Smallville»  verkörperte. Ab dem 2. Oktober feiert der Schauspieler sein TV-Comeback:

In der dritten Staffel von FOX‘ «Lucifer»  wird er laut TVLine Marcus Pierce spielen – einen kultivierten, strategisch denkenden und hoch angesehenen Polizei-Lieutenant. Das alles sind Eigenschaften, mit denen der (Ex-)Teufel Lucifer nicht vertraut ist. Dafür werden beide Figuren als charmant, charismatisch und gutaussehend beschrieben.

Von 2001 bis 2011 stand Welling für «Smallville» bei The WB und später The CW vor der Kamera. Ein neues TV-Projekt nahm er danach nicht mehr an – bis jetzt. Zuletzt spielte er in der Nicholas-Sparks-Verfilmung «The Choice» mit, die allerdings durchwachsen bei den Kritikern ankam.

Kurz-URL: qmde.de/94616
Finde ich...
super
schade
96 %
4 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Descendants 2» wenig gefragt bei ABCnächster ArtikelNur die Jungen schauen zu: «1, 2 oder 3»-Jubiläum viel schwächer als 2012
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung