TV-News

Crossover: «In aller Freundschaft»-Figuren besuchen die «Lindenstraße»

von

Die ARD bestätigt Medienberichte, laut denen zwei Crossover zwischen dem Dauerrenner «Lindenstraße» und dem Quotenhit «In aller Freundschaft» entstehen.

Im Programm des Ersten kommt es dieses Jahr zu einem Aufeinandertreffen der besonderen Art: Wie die öffentlich-rechtliche Anstalt mitteilt, wird diesen Sommer ein Crossover zwischen der erfolgreichen Primetime-Arztserie «In aller Freundschaft»  und dem Vorabend-Dauerrenner «Lindenstraße»  gedreht. Das Crossover ist eine Folge von «In aller Freundschaft» und zeigt, wie Dr. Iris Brooks (Sarah Masuch) und deren Tochter Lara Brooks (Greta Short) auf Ärzte aus dem Quotenknaller treffen.

Die Ausstrahlung des Specials ist für den 28. November 2017 geplant. Dieses Crossover wird kommendes Jahr durch ein weiteres Aufeinandertreffen beider Sendungen ergänzt. Dann wird Sachsenklinik-Verwaltungschefin Sarah Marquardt in der «Lindenstraße» vorbeischauen – diese «Lindenstraße»-Episode ist für Frühjahr 2018 geplant.

Und darum geht es laut einer MDR-Mitteilung in der besonderen «In aller Freundschaft»-Folge: "Iris Brooks (Sarah Masuch) ist mit ihrer Tochter Lara (Greta Short) auf dem Rückweg von Rügen in die "Lindenstraße". Sie plant einen kurzen Zwischenstopp in Leipzig einzulegen, um ihre ehemalige beste Freundin Dr. Maria Weber (Annett Renneberg) zu treffen. Doch plötzlich bricht Iris mit Fieber und Kreislaufproblemen zusammen und wird in die Sachsenklinik eingeliefert. Maria und Martin (Bernhard Bettermann) übernehmen die Behandlung und diagnostizieren einen Herzfehler, der eine gefährliche Entzündung am Herzen verursacht hat. Dennoch fasst sich Iris endlich ein Herz und erklärt Maria ihr langjähriges Verschwinden: Sie hatte vor Jahren einen One-Night-Stand mit Marias damaligem Ehemann, Alexander Weber. Maria ist wie vor den Kopf gestoßen."

Kurz-URL: qmde.de/94483
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDas neue Sky Sports in Großbritannien - auch in Deutschland?nächster ArtikelDie Experten: 17. Juli 2017
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Florian Schmidt-Sommerfeld
RT @felgenralle: Auch so kann man mit Ex-Spielern umgehen. https://t.co/nilZqAoZRk
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Valerian - Die Stadt der tausend Planeten»

Zum Heimkinostart von Luc Bessons Millionenprojekt «Valerian - Die Stadt der tausend Planeten» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Anderson East erneut für zwei Konzerte in Deutschland
Im Januar 2018 kommt Anderson East erneut für zwei Konzerte nach Deutschland. 2015 gab Anderson East sein live Debüt in Deutschland und spielte im ... » mehr

Werbung