Quotennews

«Sherlock»-Fieber? «The Imitation Game» räumt bei den 14- bis 49-Jährigen ab

von

Die Produktion mit Benedict Cumberbatch und Keira Knightley spielte in der ersten Liga mit.

Das Erste setzte am Montag um 20.30 Uhr auf den Spielfilm «The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben», der vor allem den jungen Fernsehzuschauern gefiel. 1,07 Millionen Menschen zwischen 14 und 49 Jahre sahen zu, sodass ein weit überdurchschnittlicher Marktanteil bei den jungen Zusehern von 12,1 Prozent ermittelt wurde.

Beim Gesamtpublikum lief die amerikanische Produktion mit «Sherlock»-Star Benedict Cumberbatch mittelmäßig. 3,37 Millionen Fernsehzuschauer lieferten 11,9 Prozent Marktanteil, alle Sommerkinos im vergangenen Jahr liefen erfolgreicher. Blickt man allerdings auf die 14- bis 49-Jährigen, so war «The Imitation Game»  mit über zwölf Prozent erfolgreicher als alle „Sommerkino“-Filme aus dem Jahr 2016.

Das amerikanische Drama hatte allerdings auch einen «Brennpunkt»  als Vorlauf: Über das Busunglück bei Münchberg informierte Das Erste im Anschluss an die «Tagesschau»  4,73 Millionen Fernsehzuschauer, der Marktanteil lag bei starken 17,6 Prozent. Beim jungen Publikum interessierten sich 1,06 Millionen Zuschauer, das Ergebnis lag bei 13,4 Prozent.

«Die Tagesschau» erreichte um 20.00 Uhr im Ersten 4,63 Millionen Zuschauer, der Marktanteil belief sich auf hervorragende 18,5 Prozent. Mit 0,96 Millionen jungen Menschen wurden 13,2 Prozent ermittelt. Ab 23.20 Uhr beschäftigte sich eine Dokumentation mit «Die Silicon Valley-Revolution», die 0,80 Millionen Zuschauer anlockte. Mit 7,6 Prozent bei allen lag man unterm Senderschnitt, bei den 14- bis 49-Jährigen war man mit 7,8 Prozent gefragt.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/94198
Finde ich...
super
schade
82 %
18 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelEntwarnung: «MacGyver» rehabilitiert sichnächster Artikel«Kitchen Impossible»: Hinter Erstausstrahlung, aber auf Vorjahresniveau
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Blake Shelton auf sixx
sixx zeigt die US-Version von The Voice mit Blake Shelton als Coach. Die ProSiebenSat.1-Gruppe feiert seit einigen Jahren große Erfolge mit "The Vo... » mehr

Werbung