TV-News

Partner: Ford Motorcraft unterstützt «Die PS-Profis», kik «Curvy Supermodel»

von

Die Sport1-Sendung und das RTL II-Format bestreiten ihre kommenden Staffeln wieder mit Unterstützung aus der Industrie. Während die «PS-Profis» auf einen neuen Partner bauen, bleibt kik RTL II treu.

Immer mehr Möglichkeiten ergeben sich dieser Tage im sich stetig diversifizierenden Mediengeschäft, seine Inhalte zu finanzieren. Eine klassische Möglichkeit, auf die das Fernsehen weiterhin baut, ist die des Sponsorings seiner Formate. Diesbezüglich gibt es im Zuge von Sport1' «PS-Profis - Im Einsatz» Neues zu vermelden. Schon seit 2015 arbeiten Sport1 Media und Ford Motorcraft zusammen, nun intensivieren die beiden Unternehmen ihre Zusammenarbeit, denn Ford Motorcraft wird schon bald «Die PS-Profis» sponsern und präsentieren.

Am Mittwochabend des 21. Juni geht das Format ab 22 Uhr mit neuen Folgen auf Sendung. Dann wird die Ford Service Organisation das Format mit crossmedialen Aktivitäten begleiten, die unter anderem auch Gewinnspiele enthalten. Außerdem sollen künftig exklusive Erklärspots in Form des "Ford Motorcraft Profi Check" präsentiert werden, die über die Einsatzmöglichkeit von Autoersatzteilen informieren. Diese von Sidney Hoffmann moderierten Spots sollen, als Dauerwerbesendungen markiert, jeweils nach den neuen Folgen ausgestrahlt werden.

Auch RTL II's «Curvy Supermodel - Echt. Schön. Kurvig» setzt im Rahmen seiner neuen Ausgaben wieder auf die Unterstützung eines Unternehmens, allerdings setzt das Format seine Zusammenarbeit mit kik in diesem Fall fort. Schon in der ersten Staffel diente der Textildiscounter als Kooperationspartner der Sendung, die ab dem 17. Juli ihre zweite Staffel bestreiten wird. So soll in einer Ausgabe, die voraussichtlich am 7. August 2017 zu sehen ist, explizit die Firma kik eine große Rolle einnehmen. RTL II-Vermarkter El Cartel Media vereinbarte die erneute Zusammenarbeit mit der Klamotten-Kette.

Kurz-URL: qmde.de/93874
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Experten: 19. Juni 2017nächster ArtikelFortschritt in Sachen Eigenproduktionen: Apple bedient sich an Sony-Köpfen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Dirk g. Schlarmann
RT @coke23andujar: I only have words of thanks for all the people of the club, teammates and fans. See you soon friends!! All the BEST in t?
Jens Bohl
Wie bitter, #Werder. Aber in der 2. Halbzeit waren sie auch zu passiv und am Ende kraftlos. Ganz wichtige Punkte verschenkt #svwm05
Werbung
Werbung

Surftipps

GoldStar Country Club bei Amazon Prime
Der GoldStar Country Club ist jetzt über Amazon Prime zu sehen. Heute starten Romance TV und GoldStar TV über Amazon Channels. Der Romantiksender i... » mehr

Werbung