Quotennews

«Luke» überzeugt auch zum Schluss, Maxx punktet mit Anime

von

Auch die vorerst letzte Folge «Luke! Die Schule und ich» punktete vor allem beim jungen Publikum. Unterdessen fuhr «Naruto Shippuden» bei ProSieben Maxx beachtliche Werte ein.

Mittelwerte «Luke! Die Schule und ich»

  • Reichweite (3+): 1,92 Mio.
  • Marktanteil (3+): 6,8%
  • Reichweite (14-49): 1,14 Mio.
  • Marktanteil (14-49): 13,0%
Die erste eigene Primetime-Show von Luke Mockridge war ein voller Erfolg: am Freitag lief die vorerst letzte Ausgabe von «Luke! Die Schule und ich» auf Sat.1, die zum Schluss mit sehr guten 12,9 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen nochmal ihre Zugkraft bewies. Damit lag auch die finale Show voll im Soll der gesamten Staffel, die im Mittel überzeugende 13 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe verbuchte. Jedoch fiel die Sendung bei den Jüngeren erstmals unter die Millionen-Marke und erreichte noch 970.000 Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren.

Insgesamt lockte die Show zum Schluss 1,76 Millionen Zuschauer an – ein Verlust von 170.000 im Vergleich zur Vorwoche. Die an diesem Abend allgemein gesunkene Fernsehfreude der Deutschen führte jedoch dazu, dass der Marktanteil stabil bei 6,9 Prozent verweilte. Das Gesamtpublikum war die einzige Schwachstelle des Formats, schließlich war der Senderschnitt in dieser Gruppe mit durchschnittlich 6,8 Prozent stets außer Reichweite.

Bei ProSieben Maxx ging unterdessen erstmals «Naruto Shippuden»  in der Freitags-Primetime an den Start und löste damit «One Piece»  ab. Auf dem umkämpften 20.15 Uhr-Slot gelangen der Animeserie wirklich überzeugende 2,2 und 2,1 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen, 140.000 und 150.000 Zuschauer waren zwischen 14 und 49 Jahre alt. Die jüngere Fraktion stellte damit den größten Teil des Gesamtpublikums: insgesamt schalteten 170.000 und 190.000 ein, um die ersten beiden Folgen des Abends zu sehen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/93417
Finde ich...
super
schade
85 %
15 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Let's Dance» knackt die Vier-Millionen-Markenächster ArtikelRelegation punktet am Vorabend
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Deutschland
Mehr als nur Fernsehen: @SkyDeutschland Sport- und Vermarktungschef Jacques #Raynaud im heutigen @DIEZEIT Interview? https://t.co/sHqAE4RvNc
Alexander Bonengel
#Flashback Noch ein paar Impressionen aus #Lyon. Was für ne schöne Stadt. Und die wohl gemütlichste Schaltposition? https://t.co/7PlJTZGtTB
Werbung
Werbung

Surftipps

CMA Awards 2018 - Die Gewinner
Die Country Music Association hat die CMA Awards 2018 verliehen. So lange angekündigt und dann so schnell vorbei: Das war sie schon wieder die CMA ... » mehr

Werbung