US-Fernsehen

Dennis Quaid wird in «American Crime Story» zum Präsidenten

von

Dennis Quaid übernimmt die Hauptrolle des ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush in der zweiten Staffel von «American Crime Story». In dieser geht es um die verehrenden Folgen von Hurrikane Katrina, der im August 2005 die Stadt New Orleans verwüstete.

Die zweite Staffel von «American Crime Story»  soll 2018 bei FX starten und freut sich, Dennis Quaid in der Hauptrolle begrüßen zu dürfen. Der Schauspieler wirkte zuletzt bei der zweiten Staffel von «Fortitude»  mit und hatte davor einen Gast-Auftritt bei «Workaholics» . Doch auch Hauptrollen sind für ihn kein Neugebiet. In «The Art of More» und «Vegas»  wirkte er bereits als Hauptdarsteller mit. Auch Filmerfahrung hat er reichlich. Bekannt ist er dort aus Roland Emmerichs «The Day After Tomorrow»  oder dem 2000 erschienen «Frequency» .

Nachdem die erste Staffel von «American Crime Story» sich um das Gerichtsverfahren rund um O.J. Simpson drehte, behandelt die zweite Staffel den Hurrikane Katrina. Dieser verwüstete im August 2005 New Orleans und bescherte der amerikanischen Regierung einiges an Kritik. Diese stand damals noch unter der Führung von George W. Bush, der in der Serie von Dennis Quiad verkörpert werden wird. Des Weiteren werden Annette Bening als Kathleen Blanco, der damaligen Gouverneurin von Louisiana, und Matthew Broderick als FEMA-Direktor Michael mitspielen. Sarah Paulsons Rolle ist derzeit noch unbekannt.

Die dritte Staffel der Serie wurde derweil schon produziert. Um der Hurrikan-Saison in New Orleans aus dem Weg zu gehen, verschoben sich die Arbeiten an Staffel zwei. In Runde drei soll es um den bislang ungeklärten Mord an Modedesigner Gianni Versace gehen. Die Ausstrahlung der dritten Staffel ist ebenfalls für 2018 geplant.

Kurz-URL: qmde.de/93255
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Alarm für Cobra 11»nächster ArtikelSuper RTL belebt den «Super Toy Club» wieder
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

House of Cards

Heute • 20:15 Uhr • Sky Atlantic HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sven Töllner
RT @SkySportNewsHD: Hannover 96 startet als erstes Team ins Training - Wir haben mit Sportdirektor Horst Heldt über die Ziele und den Kader?
Sky Sport Austria
Der 16-jährige Joshua #Steiger steigt in den Profikader des @WolfsbergerAC auf! #SkyBuliAT #SSNHD https://t.co/jBcqsewtWe
Werbung
Werbung

Surftipps

Heute vor 40 Jahren gab Elvis Presley sein letztes Konzert
Am 26. Juni 1977 stand der King zum letzten mal live auf der Bühne. In Indianapolis gab Elvis Presley sein finales Konzert vor seinem Tod. Im Juni ... » mehr

Werbung