» Kino » Kino-News
Kino-News

Robert Zemeckis im Rennen um «The Flash»-Regieposten

von

Der «Forrest Gump»-Regisseur ist jedoch noch nicht gesetzt: US-Medienberichten zufolge ist auch «Kingsman: The Secret Service»-Regisseur Matthew Vaughn im Gespräch für den Kinofilm um den flinken Superhelden.

Warner Bros. und DC kommen in ihrer Suche um einen Regisseur für den geplanten Superheldenfilm «The Flash» vorwärts: Wie mehrere US-Branchenportale berichten, befinden sich aktuell zwei Kandidaten im Gespräch. Dabei handelt es sich um Oscar-Gewinner Robert Zemeckis, der unter anderem «Zurück in die Zukunft», «Forrest Gump», «Cast Away» und «The Walk» inszenierte, sowie Matthew Vaughn, den Regisseur der Superheldenfilme «Kick-Ass» und «X-Men: Erste Entscheidung» sowie der blutigen Agentenkomödie «Kingsman: The Secret Service».

Laut Informationen von 'Entertainment Weekly' versuchten Warner Bros. und DC darüber hinaus, zwei Regisseure in Verhandlungsgespräche zu involvieren, die mit «Spider-Man»-Erfahrungen im Superheldengenre gesammelt haben – Sam Raimi und Marc Webb. Diese hätten das Jobangebot allerdings abgelehnt, wie 'Entertainment Weekly' schreibt.

Vor einigen Monaten wurde «Dope»-Regisseur Rick Famuyiwa für den «The Flash»-Kinofilm angeheuert, allerdings zog er sich aufgrund kreativer Differenzen mit dem Studio von dem Projekt zurück (mehr dazu). Somit erging es ihm ähnlich wie Seth Grahame-Smith (dem Autoren des Hitromans «Stolz und Vorurteil & Zombies»), der ebenfalls kurzzeitig als «The Flash»-Regisseur angeworben wurde.

Kurz-URL: qmde.de/93233
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKaty Perry, ein Backstreet Boy und ein Spice Girl: ABC im Popstar-Fiebernächster Artikel«heute+»-Livestreams finden künftig früher statt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
Atletico Madrids Trainer Simeone spekuliert über einen Abschied von Griezmann: https://t.co/OhJIIja1J7? https://t.co/tFRdJuAnM8
sarah winkhaus
Spendet für den Kampf gegen Leukämie ruft an 01802400100 #JoseCarrerasGala #carrerasstiftung #telefonpanel? https://t.co/qp6z5CX2zs
Werbung
Werbung

Surftipps

High Valley 2018 erneut live in Deutschland
Das kanadische Country-Duo High Valley feiert seine Live-Premiere mit einem Konzert in Berlin. Zwei Juno Nominierungen und 10 GMA Canada Covenant A... » mehr

Werbung